1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Client: Thunderbird 78…

Wow! Wirklich sehr gut!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow! Wirklich sehr gut!

    Autor: tritratrulala 17.07.20 - 15:14

    Das leicht antiquierte Design wurde aufgepeppt, ohne die Funktionalität grundsätzlich anzufassen. Entspricht genau meinen Vorstellungen.

    GPG/PGP integriert. Super, endlich kein Addon mehr nötig und bessere Integration.

    Kalender integriert und bessere Interoperabilität mit Mailsachen. Auch super. Damit wird es ggf. mal zu einer echten Outlook-Alternative.

  2. Re: Wow! Wirklich sehr gut!

    Autor: ilovekuchen 18.07.20 - 11:09

    Keine Chance, Outlook ist eine Klasse für sich wenn man es braucht und wenn nicht dann noch klotziger als Thunderbird.

    Geary, outlook, thunderbird. Alles nach Geschmack gut.

  3. Re: Wow! Wirklich sehr gut!

    Autor: ikhaya 18.07.20 - 11:12

    Du wirst aber zugeben müssen dass für Unternehmens Funktionalität der TB noch Nachholbedarf hat und für einige andere Dinge die Leute im täglichen Umgang nutzen auch.

    Kann man durch webbassierte Anwendungen im Browser ersetzen ja, aber der 1:1 Vergleich fällt je nach Anwender Bedarf zugunsten von Outlook aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  2. B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München, Berlin
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Hays AG, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19€ (Bestpreis!)
  2. 1,94€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

  1. CPUs: Via verkauft x86-Technik an Zhaoxin
    CPUs
    Via verkauft x86-Technik an Zhaoxin

    Durch den IP-Transfer erhalten die Chinesen verstärkt Zugang zu geistigem Eigentum, um die eigenen x86-CPUs zu optimieren.

  2. VATM Virtuell: Nutzer sollen aus Solidarität Glasfaser bestellen
    VATM Virtuell
    Nutzer sollen aus Solidarität Glasfaser bestellen

    Auch wer Glasfaser kurzfristig nicht braucht, sollte einen Zugang bestellen, damit der Gigabit-Ausbau in Deutschland vorankommt, forderte eine Staatssekretärin des Bundeswirtschaftsministeriums.

  3. Mobiles Bezahlen: Samsung Pay startet voll in Deutschland
    Mobiles Bezahlen
    Samsung Pay startet voll in Deutschland

    Die Betaphase ist vorbei, Samsung startet seinen eigenen Bezahldienst für alle Interessierten in Deutschland. Voraussetzung ist allerdings ein passendes Galaxy-Smartphone.


  1. 16:17

  2. 14:55

  3. 14:40

  4. 14:00

  5. 13:48

  6. 12:57

  7. 12:42

  8. 12:27