1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Emulator: Foreign verspricht…

Plattforumanbhängige Programme?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Plattforumanbhängige Programme?

    Autor: hroessler 12.03.15 - 22:42

    Zitat aus dem Artikel: "Anwendungen über mehrere Betriebssysteme hinweg zu benutzen, ist ein langgehegter und nie ganz erfüllter Traum."

    Geht doch spätestens mit Java.

    Greetz
    hroessler

  2. Re: Plattforumanbhängige Programme?

    Autor: QDOS 13.03.15 - 01:50

    hroessler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht doch spätestens mit Java.
    Nein, dort geht maximal: "Compile once, Debug everywhere"…

  3. Re: Plattforumanbhängige Programme?

    Autor: hroessler 13.03.15 - 05:18

    Wie wäre es dann mit Qt?

    Greetz
    Hroessler

  4. Re: Plattforumanbhängige Programme?

    Autor: elgooG 13.03.15 - 07:27

    Was bringt Software die in Qt geschrieben ist, wenn sie dann nicht quelloffen ist? Auch Java ist so eine Sache. Prinzipiell würde ja alles überall laufen, aber manche "Entwickler" schaffen es selbst Java enorm platformabhängig zu machen und damit spreche ich noch nicht einmal von dem JNI.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  5. Re: Plattforumanbhängige Programme?

    Autor: hroessler 13.03.15 - 09:10

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was bringt Software die in Qt geschrieben ist, wenn sie dann nicht
    > quelloffen ist? Auch Java ist so eine Sache. Prinzipiell würde ja alles
    > überall laufen, aber manche "Entwickler" schaffen es selbst Java enorm
    > platformabhängig zu machen und damit spreche ich noch nicht einmal von dem
    > JNI.

    Dann ist aber der Entwickler das Problem und nicht die Technologie. Verhunzen kann ich natürlich alles, mit jeder Technologie.

    Greetz
    hroessler

  6. Re: Plattforumanbhängige Programme?

    Autor: Doomhammer 14.03.15 - 19:54

    Dazu braucht es kein Java. Ein einfach Kombination einer Clustersoftware z.B. LSF, GRID mit Protokollen VNC, RDP, X11 etc. und schon konnte man den Traum leben.

    Läuft bei einem Kunden seit 15 Jahren. Es ist dabei völlig egal, welches OS man für seinen Desktop verwendet. Man kann sich z.B. unter Linux anmelden msword eingeben oder auf das entsprechende Icon klicken, und schon hat man MSOffice auf seinem Linux-Desktop. Das Programm selbst läuft im Hintergrund auf einem Windowsserver.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Business Consultant Financial Services - all levels (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Zürich
  2. Forschungsreferent*in (m/w/d) im Bereich Forschungsdatenmanagement, Schwerpunkt technische ... (m/w/d)
    HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  3. (Senior) Requirements Engineer (m/w/d)
    Schölly Fiberoptic GmbH, Denzlingen
  4. (Junior) Projektmanager (m/w/d) Warenwirtschaftssysteme im Einkauf
    MEDIAN Unternehmensgruppe, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de