1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Emulatoren: Das neue Retropie läuft…

Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

    Autor: Thunderbird1400 30.04.20 - 10:48

    Das sind gute Neuigkeiten. Dann setzt sich der Pi 4 in der Retro-Emulationsszene noch mehr durch und dann gibt es hoffentlich auch bald vernünftige Retro-Cases.

    Das SuperPi SNES Case beispielsweise gibt es bislang ja immer noch nur für den Pi 2/3.

  2. Re: Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

    Autor: vvwolf 30.04.20 - 15:07

    Wäre nur die Frage, wozu. Der Pi 4 ist ja viel teurer und absoluter Overkill für die meisten Retrospiele.

  3. Re: Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

    Autor: bark 30.04.20 - 23:35

    Nein ist er nicht psp, Dreamcast ps2

    vvwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre nur die Frage, wozu. Der Pi 4 ist ja viel teurer und absoluter
    > Overkill für die meisten Retrospiele.

  4. Re: Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

    Autor: Thunderbird1400 30.04.20 - 23:42

    Für N64 kann man ebenfalls nicht genug Leistung haben. Das läuft selbst auf meinem Ryzen 3700X mit GTX1080Ti nicht immer perfekt mit 60fps (abhängig von Settings, Core und Game natürlich).

  5. Re: Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

    Autor: deutscher_michel 01.05.20 - 11:11

    Sind DC Spiele auf nem Pi4 spielbar?

    DosBox wird hoffentlich auch von dem neuen Prozessor profitieren..Screamer (Bleifuss) war selbst in Low Res immer eine Diashow..

    Na werde den 1. Mai mal für nen Test nutzen.. :)

  6. Re: Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

    Autor: non_sense 01.05.20 - 23:43

    vvwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre nur die Frage, wozu. Der Pi 4 ist ja viel teurer und absoluter
    > Overkill für die meisten Retrospiele.

    Overkill?
    Gerade mit den RasPi3 laufen SNES-Spiele nahezu ruckelfrei. Von Overkill sind wir noch weit weg.

  7. Re: Hoffentlich dann auch bald Retro-Cases

    Autor: deutscher_michel 02.05.20 - 09:57

    Nachtrag: also ich bin etwas ernüchtert. Der Performance-Boost ist eigentlich nur beim N64 bemerkbar - aber auch noch nicht optimal.
    Saturn, Jaguar, 3DO, Dreamcast und PSX laufen nicht wirklich gut - da performed das RG350 deutlich besser.
    Imho Lohnt der Pi4 aktuell nicht, wobei das wohl eher eine Optimierungsfrage ist.

    Wer N64 nicht braucht, ist mit dem wesentlich kühleren Pi3 besser dran..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  2. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)
  3. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  4. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de