1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Enlightenment: E19-Alpha bringt…

Enlightment und keine Screenshots...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Enlightment und keine Screenshots...

    Autor: AndreasBf 05.06.14 - 13:21

    mich nervt das bissl - ihr berichtet bei Golem nun schon zum 2. Mal über ein Alpha-Release von denen und wieder gibts nix zu sehen als einen Download-Link für die Quellen. Ich erwarte sicher keine Binaries in einer Alpha-Version, aber ich kompiliere mir doch keinen kompletten Desktop aus den Quellen heraus nur um mal zu sehen wie das Ding ausieht?

  2. Re: Enlightment und keine Screenshots...

    Autor: tendenzrot 05.06.14 - 14:09

    Wie soll es denn aussehen? Am Besten noch einen Screenshot von X11 und einen von der Waylandversion? Seit ich Enlightenment kenne, hat sich das optisch nicht verändert. Das dürften so in etwa 15 Jahre sein. Ich persönlich fand es damals schon häßlich. Gut, da kann man Themes drübernageln.

  3. Re: Enlightment und keine Screenshots...

    Autor: AndreasBf 05.06.14 - 14:23

    Reicht mir schon als Antwort, Danke. Ich kenne den auch noch aus meinen früheren Basteleien und mich hätte mal interessiert ob der jetzt anders aussieht oder immer noch genauso rudimentär ist xD

  4. Re: Enlightment und keine Screenshots...

    Autor: SelfEsteem 05.06.14 - 15:50

    tendenzrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie soll es denn aussehen? Am Besten noch einen Screenshot von X11 und
    > einen von der Waylandversion? Seit ich Enlightenment kenne, hat sich das
    > optisch nicht verändert. Das dürften so in etwa 15 Jahre sein. Ich
    > persönlich fand es damals schon häßlich. Gut, da kann man Themes
    > drübernageln.

    Der Sprung von e17 ueber e18 auf e19 bringt optisch sicher nicht die Welt, aber ... 15 Jahre? Bitte, e17 hat sich im Vergleich zu den Vorgaengern gravierend veraendert.

  5. Re: Enlightment und keine Screenshots...

    Autor: AndreasBf 05.06.14 - 16:28

    SelfEsteem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tendenzrot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie soll es denn aussehen? Am Besten noch einen Screenshot von X11 und
    > > einen von der Waylandversion? Seit ich Enlightenment kenne, hat sich das
    > > optisch nicht verändert. Das dürften so in etwa 15 Jahre sein. Ich
    > > persönlich fand es damals schon häßlich. Gut, da kann man Themes
    > > drübernageln.
    >
    > Der Sprung von e17 ueber e18 auf e19 bringt optisch sicher nicht die Welt,
    > aber ... 15 Jahre? Bitte, e17 hat sich im Vergleich zu den Vorgaengern
    > gravierend veraendert.

    So gesehen hat sich ja KDE & Gnome sowie auch LxDE auch ziemlich verändert.
    Bei Enlightment bin ich mir da nicht so sicher, ob die nicht nur ihren Code stabilisiert haben, bei KDE & Gnome sieht man jährlich zumindest ei nettes neues Feature.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mensch und Maschine Deutschland GmbH, Weßling bei München
  2. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  3. abilex GmbH, Berlin
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 5,99€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31