1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epic Games: Unreal Engine 4.1 mit…

Wie haben die das geschafft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie haben die das geschafft?

    Autor: iRofl 24.04.14 - 20:30

    Da muss ja MS und Sony mitspielen bevor die den Quellcode der Geräte freigeben. Denke da mussten extrem hohe Summen geflossen sein.

    Kann mir vorstellen das auch Personen die absolut nicht in der Spielebranche sind sich das Teil holen um an den Xbox und PS Quellcode zu kommen.

  2. Re: Wie haben die das geschafft?

    Autor: MisterProll 24.04.14 - 20:50

    Die haben angst vor Steam.

  3. Re: Wie haben die das geschafft?

    Autor: Felix_Keyway 24.04.14 - 21:13

    Man bekommt nicht den Quellcode der Betriebssysteme, ARTIKEL UND NICHT NUR DIE ÜBERSCHRIFT LESEN!

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  4. Re: Wie haben die das geschafft?

    Autor: DeaD_EyE 25.04.14 - 00:13

    Felix_Keyway schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man bekommt nicht den Quellcode der Betriebssysteme, ARTIKEL UND NICHT NUR
    > DIE ÜBERSCHRIFT LESEN!

    Das sollte einem schon einleuchten, wenn man nur die Überschrift liest.

  5. Natürlich leuchtet das ein, das macht das Geschreibsel aber nicht richtiger.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 25.04.14 - 08:18

    Der Autor hat einfach mal Mist gebaut. Kann und braucht man nicht schönreden.

    "Quellcode der Playstation 4 oder der Xbox One" steht anfangs im Artikel und wird erst später richtiggestellt. Erinnert stark an BILD.

  6. Re: Natürlich leuchtet das ein, das macht das Geschreibsel aber nicht richtiger.

    Autor: deadeye 25.04.14 - 10:22

    Mit der Zeit lernt man auch zwischen den Zeilen zu lesen. Mir ist es beim Lesen des Artikels nicht einmal großartig aufgefallen. Mir ist von vorne herein klar gewesen, dass sie den Teil Code meinten, der von der Engine benötigt wird um auf diesen Architekturen ausgeführt/kompiliert werden zu können.

  7. Re: Natürlich leuchtet das ein, das macht das Geschreibsel aber nicht richtiger.

    Autor: Hotohori 25.04.14 - 18:18

    deadeye schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit der Zeit lernt man auch zwischen den Zeilen zu lesen. Mir ist es beim
    > Lesen des Artikels nicht einmal großartig aufgefallen. Mir ist von vorne
    > herein klar gewesen, dass sie den Teil Code meinten, der von der Engine
    > benötigt wird um auf diesen Architekturen ausgeführt/kompiliert werden zu
    > können.

    Dito, das sagt mir mein gesunder Menschenverstand fast schon automatisch, was hat schließlich die Unreal Engine 4.1 mit Sony oder MS zu tun, zumal man ja auch noch ein Entwickler Konto bei Sony/MS haben muss.

    Allerdings ist der Einleitungstext trotzdem falsch geschrieben, das kann man nicht wirklich schön reden. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Scrum Master (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Statistiker / Mathematiker / Biometriker (m/w/d)
    MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart
  4. Spezialisten für IT- und Medizinproduktesicherheit (m/w/d)
    Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€
  2. 629,99€
  3. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge