1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ersteindruck: Nokias N900 mit neuer…

Vorgänger unbekannt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorgänger unbekannt?

    Autor: Vollhorst 03.09.09 - 11:40

    Kann es sein, dass dem Schreiber dieses Artikels die Vorgänger N770, N800 und N810 gänzlich unbekannt sind?
    Das N900 stammt von keinem Handy ab, sondern ist das erste Gerät aus der Internet-Tablet-Reihe, was einen UMTS-Chip hat, also auch Telefonieren ermöglicht. Und Maemo ist auch keine komplette Neuentwicklung, das sagt ja auch die Versionsnr. 5, sondern eine Weiterentwicklung der Maemo-Versionen der Vorgängermodelle.

  2. Re: Vorgänger unbekannt?

    Autor: zwoggel 03.09.09 - 11:56

    Vollhorst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein, dass dem Schreiber dieses Artikels die Vorgänger N770, N800
    > und N810 gänzlich unbekannt sind?
    > Das N900 stammt von keinem Handy ab, sondern ist das erste Gerät aus der
    > Internet-Tablet-Reihe, was einen UMTS-Chip hat, also auch Telefonieren
    > ermöglicht. Und Maemo ist auch keine komplette Neuentwicklung, das sagt ja
    > auch die Versionsnr. 5, sondern eine Weiterentwicklung der Maemo-Versionen
    > der Vorgängermodelle.

    UMTS hat mit telefonieren gar nichts zu tun, das ist nur für Datenverbindungen. Was du meinst ist GSM :)

  3. Re: Vorgänger unbekannt?

    Autor: UMTS König 03.09.09 - 12:00

    Man kann auch ohne GSM telefonieren

  4. Re: Vorgänger unbekannt?

    Autor: knock 03.09.09 - 12:02

    fail

  5. Re: Vorgänger unbekannt?

    Autor: LH 03.09.09 - 12:10

    Das ist zwar richtig, aber alles was ich bisher von der GUI gesehen habe war deutlich anders als bei allen Vorgängern.
    Die Oberfläche wurde, wie es scheint, beim Wechsel von Stift- auf Fingerbedienung komplett neu konzipiert.

    Das war auch dringend notwendig.

  6. Re: Vorgänger unbekannt?

    Autor: zwoggel 03.09.09 - 12:27

    UMTS König schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann auch ohne GSM telefonieren

    Ja, aber er hat ja darauf angespielt, dass das N900 das erste Gerät der Tablet Reihe ist, welches auch als Mobiltelefon genutzt werden kann. Es ist das erste mit einer GSM Einheit. Darauf wollte ich hinaus.

  7. Re: Vorgänger unbekannt?

    Autor: nate 03.09.09 - 16:33

    > UMTS hat mit telefonieren gar nichts zu tun, das ist nur für
    > Datenverbindungen.

    Falsch.

  8. Re: Vorgänger unbekannt?

    Autor: nate 03.09.09 - 16:34

    > Ja, aber er hat ja darauf angespielt, dass das N900 das erste Gerät der
    > Tablet Reihe ist, welches auch als Mobiltelefon genutzt werden kann.

    Das ist auch korrekt.

    > Es ist das erste mit einer GSM Einheit.

    Ja, und auch das erste mit UMTS/HSPA. Es ist überhaupt das erste, dass *irgend eine* Mobilfunkschnittstelle besitzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Soley GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 14,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de