Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 1.5 ist fertig (Update)

Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Sven 30.11.05 - 16:46

    Hallo,

    nach der Installation von FireFox 1.5 habe ich auf einmal keine Verbindung mehr mit dem Internet... :-)

    Der Internet-Explorer geht aber wohl. Es scheint also so, daß der FireFox keine Verbindung nach draussen bekommt?

    Hat einer 'ne Ahnung, woran das liegen könnte? .. Firewalls sind deaktiviert.

    Grüße,

    Sven

  2. Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Unwichtig 30.11.05 - 20:23

    Falsche Proxysettings?


    Sven schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > nach der Installation von FireFox 1.5 habe ich auf
    > einmal keine Verbindung mehr mit dem Internet...
    > :-)
    >
    > Der Internet-Explorer geht aber wohl. Es scheint
    > also so, daß der FireFox keine Verbindung nach
    > draussen bekommt?
    >
    > Hat einer 'ne Ahnung, woran das liegen könnte? ..
    > Firewalls sind deaktiviert.
    >
    > Grüße,
    >
    > Sven


  3. Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Sven 30.11.05 - 23:08

    Nein ... weder bei direkter Internetverbindung, noch bei automatischer Erkennung ...

    :-(

    Unwichtig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Falsche Proxysettings?
    >
    > Sven schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > nach der Installation von
    > FireFox 1.5 habe ich auf
    > einmal keine
    > Verbindung mehr mit dem Internet...
    > :-)
    >
    > Der Internet-Explorer geht aber wohl. Es
    > scheint
    > also so, daß der FireFox keine
    > Verbindung nach
    > draussen bekommt?
    >
    > Hat einer 'ne Ahnung, woran das liegen könnte?
    > ..
    > Firewalls sind deaktiviert.
    >
    > Grüße,
    >
    > Sven
    >
    >


  4. Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Willi42 12.12.05 - 20:26

    Hi!

    Exakt das selbe Problem hier. Firefox und Thunderbird verwendet und dann den Firefox 1.5 einfach drüberinstalliert.
    Seitdem funzt weder der Thunderbird noch der Firefox. IExplorer läuft tadellos. Neues Drüberinstallieren hat auch nix gebracht.

    Es liegt auch nicht an einer Firewall - hab alles deaktiviert und es lief immer noch nicht. Auch der oft so hilfreiche Neustart brachte nichts.

    Also, sollte das jemand hier kennen, ich bräuchte eine Lösung :-)
    Gruß,
    Willi


    Sven schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein ... weder bei direkter Internetverbindung,
    > noch bei automatischer Erkennung ...
    >

  5. Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Cristy 28.12.05 - 18:37

    Willi42 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi!
    >
    > Exakt das selbe Problem hier. Firefox und
    > Thunderbird verwendet und dann den Firefox 1.5
    > einfach drüberinstalliert.
    > Seitdem funzt weder der Thunderbird noch der
    > Firefox. IExplorer läuft tadellos. Neues
    > Drüberinstallieren hat auch nix gebracht.
    >
    > Es liegt auch nicht an einer Firewall - hab alles
    > deaktiviert und es lief immer noch nicht. Auch der
    > oft so hilfreiche Neustart brachte nichts.
    >
    > Also, sollte das jemand hier kennen, ich bräuchte
    > eine Lösung :-)
    > Gruß,
    > Willi
    >
    > Sven schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein ... weder bei direkter
    > Internetverbindung,
    > noch bei automatischer
    > Erkennung ...
    >
    >




    Das scheint ein allgemeiner Bug bei dem 1.5 Update des Browsers zu sein. Hab genau das Selbe Problem. IExplorer läuft, Firerfox nicht. Installieren, löschen, etc. Einstellungen ändern hilft gar nix. Wenn jemand ne Lösung hat, bitte posten.
    PS: Bin über Kabelmodem via TV-Kabel verbunden, kann das etwas damit zu tun haben?


  6. Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Bibabuzzelmann 28.12.05 - 19:22

    Cristy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Willi42 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hi!
    >
    > Exakt das selbe Problem hier.
    > Firefox und
    > Thunderbird verwendet und dann
    > den Firefox 1.5
    > einfach
    > drüberinstalliert.
    > Seitdem funzt weder der
    > Thunderbird noch der
    > Firefox. IExplorer läuft
    > tadellos. Neues
    > Drüberinstallieren hat auch
    > nix gebracht.
    >
    > Es liegt auch nicht an
    > einer Firewall - hab alles
    > deaktiviert und es
    > lief immer noch nicht. Auch der
    > oft so
    > hilfreiche Neustart brachte nichts.
    >
    > Also, sollte das jemand hier kennen, ich
    > bräuchte
    > eine Lösung :-)
    > Gruß,
    >
    > Willi
    >
    > Sven schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Nein ... weder bei
    > direkter
    > Internetverbindung,
    > noch bei
    > automatischer
    > Erkennung ...
    >
    > Das scheint ein allgemeiner Bug bei dem 1.5 Update
    > des Browsers zu sein. Hab genau das Selbe Problem.
    > IExplorer läuft, Firerfox nicht. Installieren,
    > löschen, etc. Einstellungen ändern hilft gar nix.
    > Wenn jemand ne Lösung hat, bitte posten.
    > PS: Bin über Kabelmodem via TV-Kabel verbunden,
    > kann das etwas damit zu tun haben?
    >
    >

    Hatte auch das Problem, meine Lösung war die Gratisversion von Opera :)
    Hm....aber meinen Kabelanschluss hatte ich zur selben Zeit bekommen, vieleicht liegts auch irgendwie daran...ka.

  7. Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: willi42 29.12.05 - 18:15

    > Hatte auch das Problem, meine Lösung war die
    > Gratisversion von Opera :)
    > Hm....aber meinen Kabelanschluss hatte ich zur
    > selben Zeit bekommen, vieleicht liegts auch
    > irgendwie daran...ka.

    Ist nicht mein Rechner - ich nutze auch Opera. Dummerweise brauche ich auf jedenfall Thunderbird. Und das tut es ja auch nicht.

    Übrigens: im Abgesicherten Modus mit Netzwerk-treibern klappt es problemlos!!!

  8. Lösung!! Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: willi42 29.12.05 - 18:46

    Hallo,

    ich habe die Lösung für mein Problem: Es war ZoneAlarm! Obwohl ZA deaktiviert war und auch nicht mit dem Rechner gestartet wurde, hat es FireFox geblockt.

    Lösung:
    ZA starten
    Firefox starten
    ZA mitteilen das Firefox ins Netz darf

    Grüße,
    Willi

  9. Re: Lösung!! Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Burkhard 02.02.06 - 22:43

    willi42 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > ich habe die Lösung für mein Problem: Es war
    > ZoneAlarm! Obwohl ZA deaktiviert war und auch
    > nicht mit dem Rechner gestartet wurde, hat es
    > FireFox geblockt.
    >
    > Lösung:
    > ZA starten
    > Firefox starten
    > ZA mitteilen das Firefox ins Netz darf
    >
    > Grüße,
    > Willi


    Hallo,

    ich hatte das gleiche Problem, Willis Lösung hat geholfen. Danke!!! Aber heisst das jetzt etwa, daß ich ZoneAlarm nie wieder deinstallieren darf, weil ich es immer wieder brauche, um neue Programmversionen zuzulassen? Oder werden bei einer Deinstallation auch diese Sperren aus dem System entfernt? Die sind ja offenbar auch ohne laufendes ZA aktiv.

    Gruß,
    Burkhard

  10. Re: Lösung!! Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: urmeli6 11.10.06 - 21:48

    Hi Leute,

    danke, dass ihr mich auf die richtige Spur gebracht habt.
    Schuld ist die unvollständige deinstallation von ZoneAlarm.
    Sabei verbleibt ein Service mit seinen Dateien erhalten.
    Dieser Port-Wächter kann aber erst gelöscht werden, wenn der Service nicht mehr aktiv ist.
    Die Dateien befinden sich unter C:\Window\System\Zonelabs\
    und heißt vsmon.exe und diverse DLLs
    Also zuerst in der Regedit nach vsmon.exe suchen und die Einträge bedenkenlos löschen.
    Nach einem Neustart kann dann auch das o.a. Verzeichnis gelöscht werden.

    This completes the deinstallation of ZoneAlarm - und schon funktioniert FireFox und ICQ und Skype und Phonostar und Netradio und all die anderen Anwendungen, die der Port-Wächter bisher blockiert hat.


    CU Stefan


    Burkhard schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > willi42 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > ich habe die Lösung für
    > mein Problem: Es war
    > ZoneAlarm! Obwohl ZA
    > deaktiviert war und auch
    > nicht mit dem
    > Rechner gestartet wurde, hat es
    > FireFox
    > geblockt.
    >
    > Lösung:
    > ZA starten
    >
    > Firefox starten
    > ZA mitteilen das Firefox ins
    > Netz darf
    >
    > Grüße,
    > Willi
    >
    > Hallo,
    >
    > ich hatte das gleiche Problem, Willis Lösung hat
    > geholfen. Danke!!! Aber heisst das jetzt etwa, daß
    > ich ZoneAlarm nie wieder deinstallieren darf, weil
    > ich es immer wieder brauche, um neue
    > Programmversionen zuzulassen? Oder werden bei
    > einer Deinstallation auch diese Sperren aus dem
    > System entfernt? Die sind ja offenbar auch ohne
    > laufendes ZA aktiv.
    >
    > Gruß,
    > Burkhard


  11. Re: Lösung!! Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: rb 13.01.07 - 17:16

    Ich habe den gleichen Firefox Fehler. ich hab aber nie den Zone-Alarm installiert.
    Bitte um Hilfe....


  12. DANKE WILLI!

    Autor: the checker 21.03.07 - 21:30

    Dank'an Willi! Ich hätte mich dumm und dämlich gesucht...da ja ZoneAlarm nicht gestartet war. Danke, hat geholfen.

  13. Re: DANKE WILLI!

    Autor: mO 25.06.07 - 19:55

    the checker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dank'an Willi! Ich hätte mich dumm und dämlich
    > gesucht...da ja ZoneAlarm nicht gestartet war.
    > Danke, hat geholfen.




    mANY THANX 2 WILLLIIIIIIIIIIIII, hätt grad fast n ausraster bekommen^^

  14. Re: Lösung!! Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: guest_632535 21.11.09 - 14:22

    Kann dem nur zustimmen. Ich habe auch kein ZoneAlarm, trotzdem aber das gleiche Problem. Es läuft seit 1.5 nicht mehr vernünfig, weder bei mir zu Haus noch bei Freunden.

    Die Fehlermeldung kommt extrem häufig und bei allen verschiedenen Websites. Opera läuft tadellos, IE auch.
    Gleiches Problem bei meiner Schwester, die auch auf 1.5 geupdated hat...

  15. Re: Lösung!! Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: droidDev 21.11.09 - 14:27

    hilft nur eins: downgraden auf 1.0 rofl

  16. Re: Lösung!! Re: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

    Autor: Geitner 03.02.10 - 11:01

    Vielen Dank an Willi
    Ihr Beitrag ist super. Ihre Anleitung hat auch bei mir geholfen.
    Danke Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, München
  2. Kreisausschuss des Hochtaunuskreises, Bad Homburg
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  3. 4,31€
  4. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

  1. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag
    Spielestreaming
    200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

  2. Kolyma 2: Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv
    Kolyma 2
    Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv

    Noch sind es erst drei, aber es gibt viele Interessenten: Ein eigener Lieferdienst soll Würde, Arbeiterrechte und Geld für Fahrer bringen, anders als bei Deliveroo. Dort wurde ein Fahrer nach einem Unfall im Krankenhaus angerufen und nach dem Verbleib der Burger gefragt.

  3. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
    Germany Next
    Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

    Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 17:49

  4. 16:42

  5. 16:05

  6. 15:39

  7. 15:19

  8. 15:00