1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 15: Weniger Speicher und…

Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: motzerator 29.08.12 - 01:18

    Ehrlich gesagt finde ich es gut, wenn Firefox die Updates
    immer mehr automatisiert. Man hat ohne großes Theater
    immer einen aktuellen Browser, was sicher auch Vorteile
    in der Sicherheit mit sich bringt.

    ABER: Man kann nur hoffen, das die nicht irgendwann das
    User Interface so radikal ändern, wie im Desktop Bereich
    Unity oder Metro!

  2. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: oSu. 29.08.12 - 09:56

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ABER: Man kann nur hoffen, das die nicht irgendwann das
    > User Interface so radikal ändern, wie im Desktop Bereich
    > Unity oder Metro!

    Die GUI ist doch jetzt schon kaputtgerfrickelt.
    Ich musste jedenfalls den aktuellen Firefox mit einem großen manuellen Aufwand dazu bringen wie FF3 auszusehen.

  3. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: rabatz 29.08.12 - 10:12

    Vielleicht solltest du dich mal auf Neuerungen einlassen und probieren ob die neuere GUI nicht doch seine Vorzüge hat. ;-)
    Das würde dir dann die Frickelei ersparen, um FF wieder so aussehen zu lassen wir vor 5 Jahren.

  4. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: oSu. 29.08.12 - 11:36

    Ich probiere gerne neue Dinge aus und bin zu dem Schluss gekommen, dass die neue GUI für mich der letze Mist ist.

  5. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: Wander 29.08.12 - 11:51

    Welche Nachteile siehst du im neuen UI?

  6. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: oSu. 29.08.12 - 12:37

    Alleine schon die fehlende Menüleiste hat mich extrem gestört, außerdem noch diverse Kleinigkeiten die mir jetzt nicht mehr einfallen.
    Ist ja auch egal, so lange ich den alten Look wieder herbei zaubern kann. :-)

  7. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: Wander 29.08.12 - 12:44

    Die Betätigung der <Alt>-Taste bringt die Menüleiste bei Bedarf zum Vorschein und mit exakt zwei Klicks lässt sich diese auch permanent aktivieren. Von großem Aufwand kann hier keine Rede sein. Ich sehe allerdings keine Notwendigkeit, diese ständig vor Augen haben zu müssen und die Vorteile des Firefox-Menüs überwiegen wohl für den Großteil der Anwender.

  8. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: DASPRiD 29.08.12 - 14:17

    Recht witzig, unter Linux hat sich die GUI so gut wie gar nicht verändert. Typisch Windows-Spielereien anscheinend ;)

  9. Re: Hoffentlich machen die nie ein FREAK UI Update... :)

    Autor: Wander 29.08.12 - 14:26

    Unter Linux hat sie sich im gleichen Maße geändert, nur mit dem Unterschied, dass aufgrund von Implementationsschwierigkeiten die Tab-Leiste nicht einfach innerhalb der Fensterleiste angezeigt werden kann, wodurch mehr Platz in Anspruch genommen wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Köln
  4. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ / Retail: 52,63€
  2. 8,50€
  3. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen