Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-23-Beta: Ohne Javascript…

Jaja, die about:config

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jaja, die about:config

    Autor: Icestorm 29.06.13 - 09:44

    Was man damit nicht alles Schönes einstellen kann
    - Adresse in durchgehend schwarz darstellen
    - Javascript deaktivieren
    etc.
    Schon toll, welche Knüppel Mozilla inzwischen den Benutzer in den Weg legt, wenn sie den Browser so konfigurieren wollen, wie sie wollen. Die kommen ja fast an FB ran ... halt! die kuscheln ja gerade mit FB :(
    Ich hoffe, Seamonkey wird von diesen Segnungen verschont.
    Gibts eigentlich einen config-Editor für FF und Seamonkey?

  2. Re: Jaja, die about:config

    Autor: msdong71 29.06.13 - 09:59

    Also ehrlich gesagt kann ich in der about:Config Seite leichter Sachen finden als in den Menüs. Einfach weil es da eine suche gibt.

  3. Re: Jaja, die about:config

    Autor: Icestorm 29.06.13 - 11:00

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ehrlich gesagt kann ich in der about:Config Seite leichter Sachen
    > finden als in den Menüs. Einfach weil es da eine suche gibt.
    Schon möglich. Aber die Einträge in der Config sein zahlreich und für Gelegenheits-Konfigurierer eher kryptisch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  2. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,00€
  2. (u. a. PlayStation 4 + Horizon Zero Dawn + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10