Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 3.5.6 ändert Proxy…

Aber noch nur bei NTLM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Mr. Spott 17.12.09 - 11:07

    Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört es doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop. Mist bei sich laufen?

  2. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Ich- 17.12.09 - 11:16

    Bei mir ist SSO betroffen daher benötige ich einen Workaround

  3. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: hoFFy 17.12.09 - 11:30

    Mr. Spott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein
    > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört es
    > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop. Mist
    > bei sich laufen?


    Puh! Glück gehabt. Ic hatte schon Panik, dass bald mein Telefon aus dem Klingeln nicht mehr rauskommt, wenn die 80 Clients sich alle nach und nach auf die aktuelle Version updaten und kein Zugang mehr funktioniert. Schließlich muss sich hier jeder erst gegenüber dem Squid authentifizieren.

  4. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: jarod1701 17.12.09 - 11:33

    Mr. Spott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein
    > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört es
    > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop. Mist
    > bei sich laufen?

    Unternehmen mit Überlebensinstinkt.

  5. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: _egal_ 17.12.09 - 11:41

    jarod1701 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mr. Spott schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login. Ein
    > > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört
    > es
    > > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop.
    > Mist
    > > bei sich laufen?
    >
    > Unternehmen mit Überlebensinstinkt.

    Ach ? Dann waren die vielen Unternehmenspleiten keine Folge der Wirtschaftskrise....

  6. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: jarod1701 17.12.09 - 11:47

    _egal_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jarod1701 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mr. Spott schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wozu die Aufregung? Mein FF geht auch mit Proxy und dortigem Login.
    > Ein
    > > > normaler Squid dazwischen macht keine Probleme. Laut dem Artikel stört
    > > es
    > > > doch nur bei NTLM-Authentifizierung. Wer hat denn schon diesen prop.
    > > Mist
    > > > bei sich laufen?
    > >
    > > Unternehmen mit Überlebensinstinkt.
    >
    > Ach ? Dann waren die vielen Unternehmenspleiten keine Folge der
    > Wirtschaftskrise....

    Nein, die hatten ein paar Monate zuvor alle damit begonnen, auf offene Anwendungen und Protokolle zu setzen. Kann mir vorstellen, dass die das jetzt bereuen ;-)

  7. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Ainer v. Fielen 17.12.09 - 11:53

    Haua haua... Die Sprüche sind ja arm!

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  8. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: jarod1701 17.12.09 - 11:55

    Ainer v. Fielen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haua haua... Die Sprüche sind ja arm!

    Das kannst du schreiben wenn ich's ernst meinen würde.

  9. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: Ainer v. Fielen 17.12.09 - 11:57

    Sry, hatte den Smiley übersehen...

    Ich entschuldige mich in aller Form bei Dir!

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  10. Re: Aber noch nur bei NTLM

    Autor: TerminalServerSindSchrott. 17.12.09 - 12:39

    Und bitte nicht ständig die Threads neuORDNEN!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum, Schwäbisch Gmünd
  3. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg
  4. Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. THEC64: C64-Nachbau in Originalgröße kommt für 120 Euro
        THEC64
        C64-Nachbau in Originalgröße kommt für 120 Euro

        Nach dem THEC64 Mini bringt Retro Games seinen C64-Emulator auch in Originalgröße und mit funktionierender Tastatur in den Handel: Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft soll der neue C64 erscheinen.

      2. SK Telecom: Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln
        SK Telecom
        Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

        Die Telekom und SK Telecom gründen ein Joint Venture, um 5G-Netztechnik selbst zu entwickeln. Dabei geht es besonders um Inhouse-Technik für den neuen Mobilfunkstandard.

      3. Elektromobilität: Masterplan für mehrere Millionen Ladepunkte geplant
        Elektromobilität
        Masterplan für mehrere Millionen Ladepunkte geplant

        Der Autogipfel der Bundesregierung hat kaum konkrete Ergebnisse für die Elektromobilität gebracht. Nun soll ein "Masterplan" für die Ladeinfrastruktur das Kaufen von Elektroautos attraktiver machen.


      1. 16:18

      2. 15:24

      3. 15:00

      4. 14:42

      5. 14:15

      6. 14:00

      7. 13:45

      8. 13:30