Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 4.0 für Ende 2010 geplant

Firefox 4.0 für Ende 2010 geplant

Nach der für November 2009 geplanten Firefox-Version 3.6 alias Namoroka soll bereits im ersten Halbjahr 2010 die Version 3.7 erscheinen, das geht aus einem Roadmap-Entwurf hervor, der bei Mozilla veröffentlicht wurde.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wann gibt Firefox RAM wieder frei (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Kuehne.robs | 02.09.09 09:39 27.11.11 19:11

  2. Wo sind die Innovationen? 11

    Sebmaster | 02.09.09 11:31 08.09.09 21:51

  3. Firefox möchte bitte mal den RSS Feed akuteller Nachrichten entfernen 1

    bitte ohne Tagesschau | 04.09.09 11:16 04.09.09 11:16

  4. Fireforx, Chrome, Opera... alles Müll

    Konsolencowboy | 03.09.09 09:05 Das Thema wurde verschoben.

  5. Verhalten bei öffnen meherer tabs! 3

    Denkenhilft | 02.09.09 15:19 02.09.09 22:21

  6. 64bit wo bleibts? 9

    64bit wo bleibts | 02.09.09 12:44 02.09.09 21:23

  7. Seit ich Arora habe, ist mir die Browserdiskussion egal 5

    Unwichtig | 02.09.09 11:52 02.09.09 21:04

  8. Lasst euch Zeit... 1

    Firefucks | 02.09.09 16:08 02.09.09 16:08

  9. Blähfox 2

    rereggr | 02.09.09 12:15 02.09.09 16:01

  10. Mozilla zeigt sehr deutlich 3

    zrtjhtr | 02.09.09 12:21 02.09.09 15:50

  11. Mir egal. 16

    Lahme Bug Ente | 02.09.09 10:08 02.09.09 14:46

  12. Opera ist besser 7

    Lolmaster | 02.09.09 11:25 02.09.09 12:54

  13. Das Ende von Firefox 4.0 ist für 2010 geplant 1

    IE9 | 02.09.09 12:29 02.09.09 12:29

  14. Weave intergrieren °° 1

    Weave intergrieren | 02.09.09 12:02 02.09.09 12:02

  15. Gut zu wissen! 1

    d2 | 02.09.09 11:58 02.09.09 11:58

  16. @Golem... 2

    Multikern | 02.09.09 10:08 02.09.09 11:20

  17. Ja Schneller Schneller Schneller :) 4

    Fluffa the Plüsch | 02.09.09 09:36 02.09.09 10:58

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. e-das GmbH, Winterbach
  3. LEONI Kabel GmbH, Deutschland
  4. d.velop AG, Gescher

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Alternate bestellen
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz