Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox: F1 wandert ins URL-Feld

Social Bookmarking nervt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Social Bookmarking nervt!

    Autor: DrKrieger 25.03.11 - 11:53

    Jedesmal wenn ich mit Google einen Namen oder was auch immer suche:
    Yasni, Mister Wong, ShareThis, Digg und wie der ganze andere Kram heißt.

    Müllt mir immer die Suche zu, klasse auch wenn die links bereits alle tot sind und als Karteileichen im Web vor sich hin schimmeln.

  2. Re: Social Bookmarking nervt!

    Autor: Replay 25.03.11 - 12:02

    Stimmt. Ich habe Adblock sogar um einen Filter erweitert, der mir diese ganzen Like-Buttons und den ganzen Mist mit den sozialen Netzwerken, wie immer diese geartet sind, von der Backe hält.

    Google verwende ich schon lange nicht mehr, sondern Ecosia. Dort sind die Suchergebnisse frei von Mister Wong und Konsorten.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Social Bookmarking nervt!

    Autor: DrKrieger 25.03.11 - 13:19

    Es gibt auch eine Erweiterung die Suchen von unerwünschten websites befreien soll, hatte noch keine Zeit das auf Herz und Nieren zu testen, werde mit aber mal Ecosia ansehen.

  4. Re: Social Bookmarking nervt!

    Autor: /mecki78 25.03.11 - 13:23

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Adblock sogar um einen Filter erweitert, der mir diese
    > ganzen Like-Buttons und den ganzen Mist mit den sozialen Netzwerken, wie
    > immer diese geartet sind, von der Backe hält.

    Gute Idee, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Magst du deinen Filter hier mal posten? :-)

    /Mecki

  5. Re: Social Bookmarking nervt!

    Autor: spanther 26.03.11 - 13:47

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt. Ich habe Adblock sogar um einen Filter erweitert, der mir diese
    > ganzen Like-Buttons und den ganzen Mist mit den sozialen Netzwerken, wie
    > immer diese geartet sind, von der Backe hält.
    >
    > Google verwende ich schon lange nicht mehr, sondern Ecosia. Dort sind die
    > Suchergebnisse frei von Mister Wong und Konsorten.

    Und warum teilst du dein Wissen nicht mit uns? :(

    Ich will auch kein Social Media Dreck haben und kenne diese Filterliste noch nicht, die du meinst...

    Du schneidest was interessantes an, aber gibst keine Infos dazu ._.

  6. Re: Social Bookmarking nervt!

    Autor: QDOS 26.03.11 - 14:19

    wenn es auf Golem ginge, würde ich dir tausend "+" geben :)

  7. Re: Social Bookmarking nervt!

    Autor: Der Kaiser! 26.03.11 - 15:19

    >> Ich habe Adblock sogar um einen Filter erweitert, der mir diese ganzen Like-Buttons und den ganzen Mist mit den sozialen Netzwerken, wie immer diese geartet sind, von der Backe hält.

    > Ich will auch kein Social Media Dreck haben und kenne diese Filterliste noch nicht, die du meinst...
    [www.fanboy.co.nz]

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  8. Re: Social Bookmarking nervt!

    Autor: spanther 26.03.11 - 16:42

    Der Kaiser! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >> Ich habe Adblock sogar um einen Filter erweitert, der mir diese ganzen
    > Like-Buttons und den ganzen Mist mit den sozialen Netzwerken, wie immer
    > diese geartet sind, von der Backe hält.
    >
    > > Ich will auch kein Social Media Dreck haben und kenne diese Filterliste
    > noch nicht, die du meinst...
    > www.fanboy.co.nz

    Yeah dankeschön!!!! :D

    Vorher hatte ich zwar die Fanboy Liste drin, aber eben nur die oberste. Die, die man auch findet unter Abo's in Adblock Plus selbst ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Pforzheim, Pforzheim
  2. AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Kassel
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00