Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-Lorentz-Beta mit Out-of…

Firefox-Lorentz-Beta mit Out-of-Process-Plugins

Mozilla hat eine Betaversion seines Firefox-Projekts "Lorentz" veröffentlicht. Lorentz führt sogenannte "Out-of-Process-Plugins" ein, sorgt also beispielsweise dafür, dass Flash in einem eigenen Prozess abläuft, damit es den Browser nicht mehr zum Absturz bringen kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Out-of-Process = eigener Prozess? 9

    AmigoJack | 09.04.10 09:23 10.04.10 13:30

  2. Sinnvoll, werden Andere Browser kopieren. 4

    surfenohneende | 09.04.10 12:21 09.04.10 18:35

  3. Kompatibilität? 9

    ffnutzer | 09.04.10 10:27 09.04.10 11:36

  4. Portable Edition 1

    wiibox3 | 09.04.10 11:34 09.04.10 11:34

  5. Mac OS X :-) 2

    Azubi_ | 09.04.10 09:54 09.04.10 11:32

  6. wurde Zeit 4

    Hanswurst100 | 09.04.10 09:21 09.04.10 11:24

  7. Jaja, der gute alte Firefox 1

    ExpressHD2.0 | 09.04.10 11:21 09.04.10 11:21

  8. In-App-Sub-Jailing. Spannend. 1

    in-app | 09.04.10 10:30 09.04.10 10:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

  1. Indiegames-Rundschau: Überflieger mit Tiefe und Abenteuer im Low-Poly-Land
    Indiegames-Rundschau
    Überflieger mit Tiefe und Abenteuer im Low-Poly-Land

    Below und Ashen locken mit toller Atmosphäre, Insurgency Sandstorm sorgt für Multiplayer-Spannung und Gris betört mit besonderer Schönheit: Kurz vor Jahresende 2018 sind mehrere wunderbare Indiegames fertig geworden!

  2. Elektro-Lkw: Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen
    Elektro-Lkw
    Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen

    Als Tesla seine elektrischen Sattelschlepper vor mehr als einem Jahr erstmals gezeigt hat, hieß es, dass spezielle Ladestationen für diese erforderlich seien. Nun ist entdeckt worden, dass der Lkw an fünf Superchargern geladen werden kann.

  3. Smart Home: AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor
    Smart Home
    AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor

    Mit dem Fritzdect 400 hat AVM ein Smart-Home-Produkt vorgestellt, das es ermöglicht, die Steckdosen Fritzdect 200 und 210 per Knopfdruck, aber kabellos ein- und auszuschalten. Eine blinkende LED bestätigt den Tastendruck.


  1. 09:24

  2. 07:50

  3. 07:30

  4. 07:20

  5. 15:00

  6. 13:00

  7. 11:30

  8. 11:00