1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox: Mehr als 1.000.000.000…

popups piepsen jetzt [--]

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. popups piepsen jetzt [--]

    Autor: tioni numbi 02.08.09 - 00:20

    wo kann man das bei firefox (linux) abschalten?

    richtig: nirgends.

    mit ist das wichtiger als 1.000.000.000 downloads.

  2. Re: popups piepsen jetzt [--]

    Autor: samy2 02.08.09 - 00:27

    Bei mir piepsen keine Popups, vieleicht pipst bei dir oder deinem PC...

  3. Das ist der Atomstrom

    Autor: jabsocast 02.08.09 - 09:19

    tioni numbi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo kann man das bei firefox (linux) abschalten?

    Das ist der Atomstrom, der Deinen PC verseucht und verstrahlt.

    Du musst Dir einen Atomstromfilter besorgen, dann hat der Spuk ein Ende:

    http://www.nucleostop.de/

  4. Re: popups piepsen jetzt [--]

    Autor: Knupp 02.08.09 - 12:31

    samy2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei mir piepsen keine Popups, vieleicht pipst bei
    > dir oder deinem PC...

    Er hat schon recht:

    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=38&t=1327615

  5. Re: Das ist der Atomstrom

    Autor: Ainer v. Fielen 02.08.09 - 18:18

    Kewl, dat Dingens kauf ich mir sofort! An Besten iss ja, dat dat Dingens den Atomstrom gleich anne Hersteller zurück schickt!

    Wie iss dat eigentlich, wenn man sonne neue Rechnerdingens mit Atom-Prozessor hat. Geht dat denn ohne Atomstrom?

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  3. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
  4. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
    Direct Air Capture
    Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

    Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. Klimakrise Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
    2. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden