Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox mit Hardwarebeschleunigung

Firefox mit Hardwarebeschleunigung

Mozilla hat seine aktuellen Nightly-Builds von Firefox um Direct2D-Unterstützung erweitert. Damit kann der Browser beim Rendern von Webseiten von der Hardwarebeschleunigung moderner Grafikkarten profitieren.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die sollen den Browser lieber von Grund auf schneller machen (Seiten: 1 2 ) 21

    JenZzzz | 01.03.10 15:18 11.03.10 11:23

  2. Na dann mal hoffentlich keine Radeon 5850/5870 am Start.. (Seiten: 1 2 3 4 ) 61

    Daranus | 01.03.10 09:52 05.03.10 14:58

  3. Prioritäten? 3

    DerGenosse | 01.03.10 10:28 02.03.10 09:12

  4. Seit froh.... 4

    ju0 | 01.03.10 21:14 02.03.10 09:09

  5. Anstatt jeden Microsoft Api Furz mitzumachen 19

    blood32 | 01.03.10 10:04 02.03.10 06:42

  6. Smooth Scrolling bei 800 MHz ohne Ruckeln 2

    Staunender User | 01.03.10 09:47 02.03.10 00:27

  7. Bringt das auch was für Flashvideos 6

    Joe Brown | 01.03.10 16:12 02.03.10 00:13

  8. Erfahrungen mit Entwicklerversion? 6

    Hans Meiser23 | 01.03.10 08:54 01.03.10 23:58

  9. Anders kann der Lahmfuchs 13

    7653l | 01.03.10 10:12 01.03.10 21:51

  10. Hat es schon jemand getestet? kT 8

    dell-user | 01.03.10 13:57 01.03.10 14:52

  11. ...und Linux?

    LX | 01.03.10 14:47 Das Thema wurde verschoben.

  12. i am not amused 8

    herle | 01.03.10 11:17 01.03.10 14:14

  13. Ich bin dagegen! 20

    kopfschüttel1elf | 01.03.10 10:01 01.03.10 14:05

  14. Dazu braucht man dann leider sauteure CAD-Grafikkarten 6

    ichbinsmalwieder | 01.03.10 10:55 01.03.10 13:29

  15. Noob bittet um Aufklärung über D2D 3

    Noobi | 01.03.10 12:57 01.03.10 13:18

  16. wetten das da flash probleme macht - mir da ganz sicher bin 3

    wetten das da flash probleme macht | 01.03.10 10:41 01.03.10 12:07

  17. Akkulaufzeit dadurch geringer? 7

    dfewrqwsadfdsa | 01.03.10 09:23 01.03.10 10:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 7,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-78%) 4,44€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  2. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.

  3. Die Woche im Video: Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security
    Die Woche im Video
    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

    Golem.de-Wochenrückblick Die USA wollen mal wieder zum Mond, die BVG speichert mal wieder Bewegungsdaten und ein 19 Jahre alter Angriff funktioniert immer wieder. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25