1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Bildbearbeitung: Gimp erhält…
  6. Thema

leider nie mit klar gekommen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: die 2.10 war ein großer Fortschritt

    Autor: bombinho 13.09.18 - 23:38

    Oh je schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > habs gleich für ein paar kleine Projekte benutzt und bin sehr angetan.
    >
    > also vielleicht nochmal probieren.

    Kann ich so bestaetigen, hatte es vor geraumer Zeit mal wieder probiert gehabt und mich schwer getan. Wohingegen die 2.10 wie Fahrradfahren war, drauf und los ging es.

    Allerdings ist bei mir sonst Corel in Benutzung gewesen. Von denen fuehle ich mich aber etwas veralbert. Staendig kommt, dass das Update im Angebot ist, fuer einen vernuenftigen Preis und wenn ich dann drauf klicke, wollen die den Vollpreis. Der Support hat keine Lust mir da zu helfen.

    Also die Dinge, die ich in letzter Zeit mache, funktionieren super, schnell und zuverlaessig. Aber es gibt noch viel, was ich probieren muss und teils vergleichen. Aber wenn das ohne groessere Probleme laeuft, koennte ich mich mit Gimp dauerhaft anfreunden.

  2. Re: leider nie mit klar gekommen

    Autor: brutos 26.09.18 - 08:50

    Du Armer ...

  3. Re: leider nie mit klar gekommen

    Autor: brutos 26.09.18 - 08:57

    gunterkoenigsmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man erstmal rausgefunden hat, dass es einen Single window Mode gibt,

    Ja, wenn man nur einen Monitor hat

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RICOSTA Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe Festplatten und SSDs günstiger, Apple generalüberholt reduziert)
  2. 166,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Asus ROG Strix B450-F Gaming-Mainboard für 98,95€)
  4. 69,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner