1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Codecs: Libav wird in Debian…

Freie Codecs: Libav wird in Debian und Ubuntu integriert

Die freie Codec-Sammlung Libav wird in Debian, Ubuntu und Gentoo integriert. Libav stellt eine Reihe von Multimediacodecs und Werkzeugen zur Verfügung. Das Projekt entstand als Abspaltung nach einem internen Streit mit Ffmpeg-Entwicklern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was wird sich durchsetzen? 4

    Neuschwabenland | 29.03.11 12:52 12.04.11 01:08

  2. Zwei Projekte. Ein Logo. 1

    Der Kaiser! | 12.04.11 01:03 12.04.11 01:03

  3. Und ein... 11

    Abseus | 29.03.11 10:18 29.03.11 21:53

  4. Geiles Logo! 2

    Seitan-Sushi-Fan | 29.03.11 17:59 29.03.11 21:36

  5. Max Mustermann gilt als streitsüchtig 2

    book | 29.03.11 10:21 29.03.11 10:37

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein
  2. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  4. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 219,19€)
  2. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  3. 3,99€
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de