Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Desktop: Erste Beta von KDE…

Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: renegade334 26.05.11 - 14:07

    Ich habe vor Kurzem mal Ubuntu 11.04 probiert.
    Was mich sehr gestört hat ist, dass Fenster nicht nach Fensternamen, sondern nach Programmnamen sortiert werden. Wenn ich ein Dutzend von LibreOffice/PDF-Fenster aufmache, dann schaue ich nicht mehr durch, ein Fenster beispielsweise des nächsten Datums (im Namen) zu suchen. Die einzigen Alternativen dafür sind immer noch Gnome und XFCE. Schade. Sonst sehe ich keinen Grund, KDE nicht zu verwenden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.11 14:08 durch renegade334.

  2. Re: Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: smurfy 26.05.11 - 14:54

    Was genau ist denn nicht nach dem Fensternamen sortiert? Meinst du die Taskleiste? Die kann man jedenfalls nach Namen sortieren lassen, falls es das sein sollte, was du meinst.

  3. Re: Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: renegade334 26.05.11 - 18:43

    Die Taskleiste sortiert nach Prozessname und nicht nach Fenstername. Das hat den Beigeschmack, dass beim Gruppieren der Fenster gruppierte nicht weiter sortiert werden und Gruppen unübersichtlich macht

  4. Re: Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: smurfy 27.05.11 - 08:23

    Ja, das stimmt. Ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Ich habe aber auch nur sehr selten mehrere Fenster einer Anwendung offen, so dass die Gruppierung in der Taskleiste zustande kommt. Wenn ich so darüber nachdenke, tritt so ein Fall bei mir im Schnitt so alle 2 Wochen einmal auf.

    Hast du mal im Bugtracker von KDE nach einem Eintrag gesucht, ob sich das jemand schon als Verbesserung gewünscht hat? Falls das keinem der Entwickler selbst auffällt, könnte sich das ansonsten noch ewig hinziehen.

  5. Re: Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: BajK 28.05.11 - 21:08

    Versuchs mal mit Smooth Tasks. Sollte bei den gängigen Distributionen in den Repositories sein oder auf kde-apps.org
    http://kde-apps.org/content/show.php/Smooth+Tasks?content=101586
    Wobei das Teil auch die kdelibs verwendet, also schätze ich mal, dass der das auch nicht kann.

    Aber die Plasma-Entwickler verschränken sich ja eh jeder Neuerungen an den Standard-Plasmoids…
    Die Digitaluhr bekommt z. B. keine blinkenden Minutenpunkte (optional, ich finds nervig^^) weil braucht man ja nicht…
    Die Taskleiste bekommt keine „Nur Icons“-Ansicht, weil man kann ja n anderes Plasmoid (die nicht an die Qualität der standardmäßigen ranreicht) nehmen
    Die Taskleiste bekommt keine „Fenster mit mittlerer Maustaste schließen“-Funktion weil öhm ja weil wir das so beschlossen haben.

    This just sucks -.-
    Wo ist das offene, konfigurationsfreudige, flexible KDE hin, das ich zu lieben lernte?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.11 21:09 durch BajK.

  6. Re: Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: smurfy 29.05.11 - 00:06

    Ich habe die Smooth-Tasks auch eine lange Zeit verwendet und auch zu schätzen gelernt. Allerdings wird das nicht mehr weiter entwickelt, und es fehlt ihm die Unterstützung für die Aktivitäten. Deshalb bin ich wieder zur Standard Taskleiste gewechselt.

    Also konfigurationsfreudig und flexibel ist KDE heute (imho) auch immer noch. Auf jedenfall nicht weniger als früher.

  7. Re: Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: BajK 29.05.11 - 15:42

    Wird das nicht mehr weiterentwickelt? :( Klasse… und die Standard-Taskleiste ist so nervig.
    Ja, Smooth Tasks crasht auch z. B. wenn man versucht, Anwendungen an die Taskleiste zu pinnen.
    Am Laptop - wo ich Aktivitäten exzessiv nutze - bin ich jetzt auch wieder zur Standard-Taskleiste umgeschwenkt.

    Dennoch könnte die Taskleiste einige NÜTZLICHE Features gebrauchen, wie eben Fenster schließen mit mittlerer Maustaste, eine Icon-Only-Ansicht und halt viele Features, die Windows 7 eingeführt hat (Gruppen so cool überlappend anzeigbar machen etc) und dieser Leuchteffekt, den auch Smooth Tasks hat :D

  8. Re: Immer noch keine Sortierung nach Fensternamen

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 30.05.11 - 15:42

    Es ergibt wenig Sinn, an einzelnen Plasma Applets zu doktern, wenn sie gerade alle, einem nach dem anderen in QML neu geschrieben werden. Ich weiß nicht auswendig, auf welchem Listenplatz die Taskleiste ist, aber mit KPW 4.8 sollte das abgeschlossen sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Leipzig, München
  2. Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM, Berlin
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. 7,99€
  4. 4,60€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  2. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden
  3. Zellproduktion EU macht Druck auf Altmaier wegen Batteriezellenfabrik

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31