Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Media-Player: VLC 3.0 eint…

Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Autor: b1n0ry 14.02.18 - 12:34

    Wenn man mal eine Datei hat die defekt ist oder einen unbekannten Codec enthält, dreht der VLC Player komplett durch.
    Es versucht gefühlte 50 mal pro Sekunde die Datei abzuspielen und bringt in einem seperaten Fenster immer wieder dieselbe Fehlermeldung.
    Leider geschieht das ganze so schnell, dass man kein Häkchen bei "Fehler ignorieren" setzen kann. Der Abbrechen Button und auch das X rechts oben sind nicht bedienbar.
    Das Einzige was hilft, ist es den Prozess über den Taskmanager zu terminieren.
    Leider wurde die Geschichte bis heute nicht gefixt.
    Ist das bei Version 3 anders?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.18 12:36 durch b1n0ry.

  2. Re: Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Autor: ManMashine 15.02.18 - 01:45

    DAS würde mich auch mal interessieren.

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  3. Re: Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Autor: EynLinuxMarc 19.02.18 - 12:26

    öm installieren und Schauen. ;-)

    Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher,Win 10 Enterprise 1803 17134.254 RTM, Firefox 63a1x64, Thunderbird 60 Relase x64, MSOffice 365 Personal(Office 2016) , Radeon HD7770,SSD 4x 256/480/500/500GB, extern 5TB HD ,Bluray, Es Kracht die Music mit Z506 u. SB Z, Viren Per Norton Security mit Backup v22.15.0.88

  4. Re: Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Autor: senf.dazu 21.02.18 - 07:15

    Ne einfach leere Datei reicht auch.

  5. Re: Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Autor: Iomega 22.02.18 - 19:59

    Aber wann habt ihr denn kaputte Dateien?

  6. Re: Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Autor: Vögelchen 24.02.18 - 10:30

    Vermutlich wenn sie sich die Viren als angebliche Videos von Pornoseiten laden. :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

  1. Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"
    Huawei
    Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, das Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei.

  2. Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs
    Musikerkennung
    Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

    Viele Apps schicken ohne Zustimmung der Nutzer Daten an Facebook. Bei der beliebten Musikerkennungsapp Shazam hat Apple das nun gestoppt. Allerdings nicht bei allen Nutzern.

  3. Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro
    Stepstone
    Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet.


  1. 19:10

  2. 18:35

  3. 18:12

  4. 16:45

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:40

  8. 15:20