1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Musikplayer: Über Amarok 2.5…

Gefällt mir

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefällt mir

    Autor: beko 21.12.11 - 11:26

    Ich kaufe ab und an bei Amazon gezielt eine MP3. Da mir der "Downloader" nix bringt ( (die offizielle Linux Version ist steinalt und das Browser-Plugin kommt auf Arbeit nicht in die Tüte), suche ich immer wie blöd den Link zum Direktdownload. Der ist aber ständig woanders zu finden oder wird nicht angezeigt. Vermutlich arbeitet Amazon da mit irgend einer Browser Erkennung und präsentiert mir das Ergebnis dann entsprechend.

    Wenn das nun direkt in Amarok funktioniert werde ich sicher öfter eine MP3 einkaufen, wenn ich mich nicht mehr durch den unübersichtlichen Bestell- und Downloadvorgang bei Amazon klicken muss :)

  2. Re: Gefällt mir

    Autor: samy 21.12.11 - 11:29

    Für Linux gibt es einige inoffizielle Clients..

    z.B. http://www.pro-linux.de/kurztipps/2/1442/clamz-fuer-amazon-mp3-downloads-nutzen.html

    Aber direkt in Amarok fände ich auch ganz nett, zumal ich die Amarok-Entwickler gerne damit noch unterstütze...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Gefällt mir

    Autor: beko 21.12.11 - 11:51

    Ah siehste, das kannte ich nicht mal. Ich habe mich nur letztens wieder geärgert wie umständlich das alles von Amazon gehalten wird. Ich habe sogar eine Feedback Seite ausfindig gemacht und erklärt warum das ganze so kompliziert für Linux-User ist und habe darum gebeten dass der Direktdownload immer und prominent sichtbar ist, damit auch "Mal eben Zwischendurch-Käufer" unkompliziert an einen Track ran kommen - zum Beispiel direkt vom Android aus.

    Es kam nur eine generische Mail zurück wo man sich für die Unannehmlichkeiten entschuldige und die Stücke zum Re-Download erneut verfügbar mache. Suuuper.

    Und so bleibt der Ruf des Frickelsystems. Man unterstützt doch offiziell alles, aber offenbar weiterhin so mies, dass man mal wieder selbst nachhelfen muss, weil erzwungene unnötige und ungewollte Plugins veraltet sind und nicht überall funktionieren, anstatt einfach offene und verfügbare Standards zu nutzen.

  4. Re: Gefällt mir

    Autor: samy 21.12.11 - 11:55

    beko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah siehste, das kannte ich nicht mal.

    Warum kannst du das nicht?? Und wegen Frickelbetriebssystem. Unter Windows muss z.B. bei neuinstallierten Drucker den Treiber installieren usw. selbst wenn Windows den Drucker erkennt und die Treiber hat (bei neuer Druckern bestimmt nicht).. Unter Linux: Drucker angesteckt und schon funktioniert es.. kein Dialog, keine Klicks, es funktioniert "out of the box"....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.11 11:57 durch samy.

  5. Re: Gefällt mir

    Autor: beko 21.12.11 - 12:08

    Himmel.. bleib aufm Teppich. bitte.

    Ich sagte dass "der Ruf" als Frickelsystem bleibt, weil hier mal wieder(!) offiziell "Support" für Linux geboten wird, dieser aber nix taugt und Feedback dazu mit generischem Mist abgespeist wird!

    Bitte bitte erspare mir eine Missionierungskampange und erzähle mir nichts von "Datei drucken"!

    Und warum ich das nicht kannte? Weil es schlichtweg _unmöglich_ ist bei IT immer und überall auf dem Laufenden zu sein und bei OpenSource jedes Projekt zu kennen. Ich will das Teil bei Amazon _nur_ nutzen und nicht selbst erfinden und zwar dann wenn ich nach Feierabend Bock auf ein neues Lied habe, was ich irgendwo im Laufe des Tages gehört habe. Ich freu mir natürlich weiterhin n Keks über deinen Hinweis zur Alternative :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.11 12:09 durch beko.

  6. Re: Gefällt mir

    Autor: Sven Krohlas 21.12.11 - 15:28

    Es gibt einen Direktdownload-Link auf der Amazon-Webseite? Wo?

  7. Re: Gefällt mir

    Autor: beko 21.12.11 - 15:39

    Sven Krohlas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt einen Direktdownload-Link auf der Amazon-Webseite? Wo?

    Das ist es ja. Ich habe noch nicht kapiert unter welchen Umständen der auftaucht. Vermutlich dann, wenn das System zu dem Schluss kommt dass bei dir kein Plugin funktioniert. Vielleicht mal mit "lynx" ansurfen :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Administrator (m/w/d) SAP Basis und Identity Management
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen (Home-Office)
  2. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  3. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen
  4. IT Solution Architect Custom & AI Solutions (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl


    IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
    IT-Weiterbildung
    Notwendige Modernisierung

    Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
    Von Peter Ilg

    1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
    2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
    3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"