1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Videocodec AV1: Was…

x265 macht das Rennen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. x265 macht das Rennen

    Autor: LCO1 19.12.16 - 19:10

    Alles relevante Filmmaterial wird in der Szene unter x265 und x264 veröffentlicht.
    Das sollte man nicht ausblenden. Der Kunde wünscht Abspielmöglichkeiten, natürlich ohne Cinavia und co. Pornos und Aktionstreifen müssen in Qualität laufen, der Bedarf wird mit dem Hardware-Support untermauert und wer da der Erste ist, diktiert den Folgemarkt. AV1 ist da was für die fairtrade Ökojünger.

  2. Re: x265 macht das Rennen

    Autor: Limit 19.12.16 - 21:24

    LCO1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles relevante Filmmaterial wird in der Szene unter x265 und x264
    > veröffentlicht.
    > Das sollte man nicht ausblenden. Der Kunde wünscht Abspielmöglichkeiten,
    > natürlich ohne Cinavia und co. Pornos und Aktionstreifen müssen in Qualität
    > laufen, der Bedarf wird mit dem Hardware-Support untermauert und wer da der
    > Erste ist, diktiert den Folgemarkt. AV1 ist da was für die fairtrade
    > Ökojünger.
    AVC ist zur Zeit der Standard und wird es auch noch eine ganze Weile bleiben. Bei UHD-Material ist die Sache noch völlig offen. HEVC hat bei der Hardware-Unterstützung einen Zeitvorteil. Dafür wird AV1 der Video-Standard im Web werden. Sowohl die großen Streaming-Dienste als auch die Browser-Hersteller setzen auf AV1. HEVC hat seine Unterstützer mehr beim klassischen Fernsehen und den Filmstudios. Für welches Format sich die Scene schlussendlich entscheidet wird man erst noch sehen müssen, allerdings werden beide Formate in ihren jeweiligen Gebieten ausreichend Verbreitung finden um relevant zu bleiben. HEVC bei DVB und den phys. Medien, AV1 bei Web und Streaming.

  3. Re: x265 macht das Rennen

    Autor: eXXogene 20.12.16 - 08:51

    Zu blöd nur das es noch etwas dauert bis AV1 fertig ist und bist dahin bereits Millionen Geräte mit HEVC und Netflix Taste verkauft wurden ;)

    AV1 kommt zu spät

  4. Re: x265 macht das Rennen

    Autor: Limit 10.01.17 - 13:48

    Netflix hat es bisher außer bei ein paar wenige UHD-Titeln alles bei AVC belassen. Zusammen mit dem Umstand, dass Netflix an AV1 beteiligt ist das ein guter Indikator dafür, dass sie HEVC nur als Lückenfüller sehen bis AV1 fertiggestellt ist. Die Abspielgeräte sind da nicht so wichtig, denn ein passender HDMI-Stick zum Nachrüsten kostet wenig und fast alle relevanten Chipentwickler sind bei AV1 mit an Bord, so dass eine breite Hardware-Unterstützung nur eine Frage der Zeit ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.17 13:49 durch Limit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Help Desk Techniker*in (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Parking Solutions Germany GmbH, Mönchengladbach
  2. Software Engineer / Cloud Backend Developer (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. Webdesigner / Grafikdesigner (m/w/d)
    ALTEC Aluminium-Technik GmbH & Co. KGaA, Mayen
  4. Technische Konzeption / Evaluation Content-Management-System (m/w/d)
    Universität Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de