Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Videocodec: Daala muss…

Erfolg von Opus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erfolg von Opus?

    Autor: JouMxyzptlk 01.02.15 - 16:40

    Wie wo Erfolg?
    .OGG ja, .FLAC ja, aber Opus hat einen Verbreitungsgrad von nahe Null.
    Es haben sich zwar viele "commited", aber ein Erfolg ist noch nicht sichtbar.
    Das kann in zwei oder drei Jahren anders sein, spätestens wenn die Autohersteller den Codec unterstützen und es updates für diverse Player gibt.
    Im Moment hat Opus den Status "vielversprechend, muss beobachtet und probiert werden ob das auch hält".

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.15 16:48 durch JouMxyzptlk.

  2. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: Weltschneise 01.02.15 - 17:22

    Nahezu Null ist so auch nicht richtig. Opus wird z.B. von Teamspeak und ähnlichen VoIP-SW verwendet. Dafür dass Opus erst zwei Jahre alt ist, ist es schon enorm verbreitet. Im schnelllebigeren SW-Bereich ist die Unterstützung schon beinahe flächendeckend.

  3. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: Dystopia 01.02.15 - 18:06

    Wie siehts denn mit Streaming aus? Werkelt da nicht schon Opus bei der ein oder anderen Plattform im Hintergrund?

  4. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: golam 01.02.15 - 18:13

    Youtube...

  5. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: fuzzy 01.02.15 - 19:39

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann in zwei oder drei Jahren anders sein, spätestens wenn die
    > Autohersteller den Codec unterstützen

    Ja, als ob das passieren würde. Schau dir einfach an wie gut AAC, ein äußerst etablierter Standard, unterstützt wird.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  6. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 01.02.15 - 21:36

    Quelle?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: Benjamin_L 01.02.15 - 22:51

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wo Erfolg?

    Podcasts sind auch ein Gebiet wo OPUS stark eingesetzt wird

  8. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 02.02.15 - 02:59

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quelle?

    Können IT-Profis keine Suchmaschinen mehr benutzen?
    http://www.cnet.com/news/googles-vp9-video-codec-nearly-done-youtube-will-use-it/

  9. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 02.02.15 - 07:56

    Bisher waren in den VP9-Videos aber noch Vorbis-Streams...
    Vielleicht besitzen noch nicht alle Browser Opus?
    Finde es auch seltsam, dass manche Videos in WEBM VP9 kommen und andere wiederum in mp4 H264 und AAC... Das ist total random. Selber Channel, gleiche Auflösung, gleiche Framerate, nur anderes Video: Das eine WEBM, das andere MP4. WHY???

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.15 08:12 durch Lala Satalin Deviluke.

  10. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: golam 02.02.15 - 17:14

    Prioritäten bei der Umwandelung ?

  11. Re: Erfolg von Opus?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 02.02.15 - 20:58

    Beide Videos waren ca. eine Woche alt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.15 20:58 durch Lala Satalin Deviluke.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf oder Krefeld
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1.499,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

  2. Neuer Standort: Amazon sucht das zweite Hauptquartier
    Neuer Standort
    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

    Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Versandhändler Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago, Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington DC, aber auch das kanadische Toronto.

  3. Matt Booty: Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
    Matt Booty
    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

    Es ist wohl auch als Aufwertung der hauseigenen Spielentwicklung gedacht: Microsoft hat einen neuen Chef für seine Studios. Bislang war Matt Booty vor allem für Minecraft zuständig. Künftig ist er auch für Titel wie Age Of Empires 4 verantwortlich.


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45