1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Videoeditor: Avidemux…

Unterstützung von QuickSync/CUDA?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterstützung von QuickSync/CUDA?

    Autor: spyro2000 02.01.12 - 17:10

    ... oder wird sowohl für Dekodierung/Filterung/Kodierung wieder nur ausschließlich die CPU eingesetzt?

    spyro

  2. Re: Unterstützung von QuickSync/CUDA?

    Autor: Thaodan 02.01.12 - 19:01

    Cuda unterstützung währe cool müste ja auch relativ Plattform unabhängig realisierbar
    sein.

  3. Re: Unterstützung von QuickSync/CUDA?

    Autor: derVerzweifler 02.01.12 - 20:02

    GPU Beschleunigung ist ja nix, was so ein Tool können muss, sondern das Backend (ffmpeg/h264)...

  4. Re: Unterstützung von QuickSync/CUDA?

    Autor: unsacred666 02.01.12 - 23:22

    also falls es nur darum geht videos zu konvertieren... kann ich www.freemake.com empfehlen, ist ein geniales tool - mit cuda und dxva!

  5. Re: Unterstützung von QuickSync/CUDA?

    Autor: MonMonthma 03.01.12 - 00:39

    Dazu müsste allerdings auch erst mal ein opensource CUDA Encoder geschrieben werden der auch nur annähernd in der Qualität mit x264 mithalten kann.

    Was ich bisher an CUDA-Encodern sehen durfte kommt, selbst bei besten Qualitätseinstellungen, nur mit glück an x264 mit Main Profile Einstellungen ran.
    Und das obwohl x264 dabei nicht viel langsamer ist.

  6. Re: Unterstützung von QuickSync/CUDA?

    Autor: derVerzweifler 03.01.12 - 06:26

    +1
    libx264 ist schon eine feine Sache!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Architekt*in für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  2. HR IT (Junior-) Specialist (m/w) für SAP HR Projekte
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) Anwendungsberatung und Customizing FI/CO
    Lehmann&Voss&Co. KG, Hamburg-Wandsbek
  4. Anwendungsberaterin / Anwendungsberater (w/m/d) SAP-Lösungsplanung und Projektkoordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Datenschutz: Google weiß fast alles - aber nicht über mich
Datenschutz
Google weiß fast alles - aber nicht über mich

Die E-Mail, der Browser, die Suchmaschine: alles von Google - das muss nicht sein. Wie ich seit 15 Jahren ohne Google lebe und warum das wichtig ist.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. Klage Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
  2. Android Google senkt weitere Play-Store-Gebühren
  3. Silifuzz Google sucht und findet per Fuzzing CPU-Fehler

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

  1. Scoolio: Daten hunderttausender Schüler im Netz abrufbar
    Scoolio
    Daten hunderttausender Schüler im Netz abrufbar

    Die für die Schule gedachte App Scoolio hat zahlreiche persönliche Daten preisgegeben. Die Betreiber werden für ihr Verhalten kritisiert.

  2. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  3. Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn
    Quartalszahlen
    AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn

    Die Epyc- und Ryzen-Verkäufe steigen immer weiter, auch Konsolen-Chips und Datacenter-GPUs gehen gut: AMD ist auf Erfolgskurs.


  1. 10:22

  2. 09:50

  3. 09:29

  4. 09:00

  5. 08:45

  6. 08:34

  7. 07:00

  8. 19:03