1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freies Büropaket: Libreoffice…

Danke und Bravo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke und Bravo

    Autor: Itchy 05.08.15 - 12:13

    Damals, als LibreOffice sich von OpenOffice abgespalten hatte, habe ich die gesamte Suite eigentlich gedanklich beerdigt. Gut, ich vermute, die Apache Foundation wird demnächst OO wirklich beerdigen, aber LibreOffice macht sich in meinen Augen ganz gut. So gut, dass ich mir sogar die 15 Euro spare, für die ich über meinen Arbeitgeber für daheim eine MS Office Lizenz beziehen könnte und den Betrag stattdessen LibreOffice gespendet habe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-System- und Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Stadt Freising Personalamt, Freising bei München
  2. IT-Berater bzw. IT-Beraterin (m/w/d) für ERP, Prozessautomation und 3rd-Level-Support
    Freie und Hansestadt Hamburg, Finanzbehörde, Landesbetrieb Kasse.Hamburg, Hamburg
  3. IT Support Specialist (m/w/d) Microsoft Tools
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Software-Entwickler (m/w/d)
    Instron GmbH, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Assetto Corsa für 3,99€, Assetto Corsa Ultimate Edition für 16,99€)
  3. 21,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de