1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freies Mediacenter: Angepasstes…

Zur AMD Unterstützung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zur AMD Unterstützung

    Autor: fritsch 13.06.14 - 08:54

    AMD mit ihrem Binary Blob fglrx wird auch nie unterstützt werden. Das AMD Closed source Department weigert sich nun seit mehr als 3(!) Jahren ihre proprietäre xvba Schnittstelle zu aktualisieren und diese zeitgemäß zu machen.

    Wir hatten es denen vor ca. 1.5 Jahren mal komplett implementiert, es dann aber wegen unglaublicher Bugs und 0 Support einfach sein gelassen und den Code weggeschmissen, siehe hier: http://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=amd_xvba_xbmc&num=1

    Es existiert zwar ein wrapper, der von VAAPI auf XVBA adaptiert, dieser ist aber so unglaublich instabil, dass nach 2, 3 mal Starten des Decoders die OpenGL Ausgabe von xbmc grün wird oder gleich ganz hängen bleibt - ebenfalls seit mehr als 3 Jahren nicht mehr gepflegt und nur durch einige User am "Compilen" erhalten.

    Auf der anderen Seite machen die Opensource Jungs von AMD ganze Arbeit. Die haben innerhalb 6 Monaten komplette VDPAU Schnittstelle implementiert und diese Treiber laufen bezüglich Video decoding einwandfrei. Leider fehlen hier noch andere Sachen die Gamer sehr brauchen (OpenGL 4, etc.).

    Für die potenten Gaming Mühlen ist allerdings eine Option vorhanden, um Videos mit multicore Unterstützung zu decodieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  3. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  4. über SCHAAF PEEMÖLLER + PARTNER TOP EXECUTIVE CONSULTANTS, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 29,99€
  3. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. 3D-Druck: Elektronik soll frei verwendbar und reparierbar werden
    3D-Druck
    Elektronik soll frei verwendbar und reparierbar werden

    Gegen die gewollte Obsoleszenz sollen Hersteller Bauanleitungen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Das fordern die Grünen im Bundestag. So sollten Nutzer Ersatzteile zum Beispiel mit dem 3D-Drucker selbst herstellen können. Auf Reparaturdienstleistungen soll der reduzierte Mehrwertsteuersatz erhoben werden.

  2. Security Essentials: MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports
    Security Essentials
    MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports

    Zum Ende des Windows-7-Supports wird auch das kostenlose Antivirenprogramm Microsoft Security Essentials eingestellt. Da hilft auch der erweiterte Support nicht weiter. Ein Umstieg auf andere Anbieter ist daher wohl unvermeidbar.

  3. Norbert Röttgen: CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an
    Norbert Röttgen
    CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an

    Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen verbündet sich mit einzelnen SPD-Abgeordneten gegen Huawei und Bundeskanzlerin Merkel. Ob das Erfolg hat, ist noch offen.


  1. 14:52

  2. 14:00

  3. 13:26

  4. 13:01

  5. 12:15

  6. 12:04

  7. 11:52

  8. 11:45