Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FSF: Nutzen der VLC-Relizenzierung…

@golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: Peter Brülls 30.11.12 - 14:59

    Mir ist keiner bekannt.

    Wohl aber verbietet die GPL den Vertrieb über Kanäle, die keine freie Verbreitung ermöglichen.

  2. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: bstea 30.11.12 - 15:03

    Apple und MS .

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  3. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: Peter Brülls 30.11.12 - 15:05

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple und MS .


    Nein, Apple verbietet es nicht. Bei allen GPL Apps, die aus dem Store genommen wurden, geschah dies auf Wunsch der Rechteinhaber.

  4. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: bstea 30.11.12 - 15:08

    Meines Wissen steht bei beiden in der AGB bzw. Entwicklerdoku das diese nicht eingereicht werden dürfen.

    Für MS [http://jan.wildeboer.net/2011/02/microsoft-absolutely-no-free-software-for-windows-phone-and-xbox-apps/]

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 15:10 durch bstea.

  5. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: Peter Brülls 30.11.12 - 15:16

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meines Wissen steht bei beiden in der AGB bzw. Entwicklerdoku das diese
    > nicht eingereicht werden dürfen.


    Es ist zirkular. Wer den Store bestücken will, braucht alle notwendigen Lizenzen zum Vertreiben. Die GPS verbietet aber das Vertreiben über eingeschränkte Kanäle, damit hat der Einreicher nicht alle notwendigen Rechte und verstößt dann letztlich *auch* gegen den Vertrag mit dem Store.

  6. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: xmaniac 01.12.12 - 10:52

    Ich will nicht das Geschrei hören, sollten MS oder Apple wirklich die Option "GPL Software in Store einstellen" anbieten. Mit dem Vertrieb über den Store würden sie nämlich wie schon bemerkt gegen die GPL verstoßen. Ach hätten die GPL Verfechter dann hier viel zu schreiben über die bösen Firmen! Insofern ist klar das diese Option nicht besteht, und wer hier was verbietet.

    Aber es bringt wohl mehr Klicks zu behaupten die Stores würden die GPL "verbieten", nur weil diese Option nicht angeboten wird da die GPL dies ausschließt...

  7. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: xUser 01.12.12 - 13:40

    xmaniac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber es bringt wohl mehr Klicks zu behaupten die Stores würden die GPL
    > "verbieten", nur weil diese Option nicht angeboten wird da die GPL dies
    > ausschließt...

    Es ist ja auch korrekt.

    Die Stores könnten ihre AGB so ändern, dass auch GPL Software darüber vertrieben werden kann. Nur müsste es dann halt erlaubt sein, die Software mit Source auszuliefern, bzw. sich über den Store den Source zu besorgen.

    Es ist also eine bewusste Entscheidung der Store Macher, dass frei Software außen vor bleiben muss. Deswegen ist die Aussage, dass die Stores frei Lizenzen verbieten auch richtig.

  8. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: xmaniac 01.12.12 - 21:21

    Das ist unsinn, nirgendwo verbieten die Store AGB den Sourcecode mit auszuliefern. Die stelle musst du mir mal zeigen. Viel mehr ist es so das allein das ausliefern des Sourcecode lange nicht ausreicht um der GPL gerecht zu werden. Mal wieder ein GPL-Verfechter der sich nichtmal mit diese Lizenz auseinandergesetzt hat. Hast du die GPL überhaupt mal gelesen? Ich schon - die meisten GPL befürworter wohl nicht! Ich nutze sogar teilweise die GPL zum veröffentlichen von sourcecode - aber gerade weil diese so restriktiv ist. Ich mach mir da nichts vor wie die meisten der reinen GPL-Software-Nutzer die wohl nie eine Zeile code unter der GPL veröffentlicht haben.

  9. Re: @golem Welcher Store verbietet denn GPL-Software?

    Autor: xUser 02.12.12 - 02:22

    xmaniac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist unsinn, nirgendwo verbieten die Store AGB den Sourcecode mit
    > auszuliefern. Die stelle musst du mir mal zeigen. Viel mehr ist es so das
    > allein das ausliefern des Sourcecode lange nicht ausreicht um der GPL
    > gerecht zu werden. Mal wieder ein GPL-Verfechter der sich nichtmal mit
    > diese Lizenz auseinandergesetzt hat. Hast du die GPL überhaupt mal gelesen?
    > Ich schon - die meisten GPL befürworter wohl nicht! Ich nutze sogar
    > teilweise die GPL zum veröffentlichen von sourcecode - aber gerade weil
    > diese so restriktiv ist. Ich mach mir da nichts vor wie die meisten der
    > reinen GPL-Software-Nutzer die wohl nie eine Zeile code unter der GPL
    > veröffentlicht haben.

    Könntest du bitte spezifizieren, was du genau meinst?

    AFAIK muss man noch die Toolchain zum Bauen liefern, aber dies sollte doch kein Problem sein, da sie nicht unter GPL stehen muss.

    Und ja, ich habe die GPL schon mal im Volltext gelesen. v2, ist aber schon eine Weile her.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  3. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Hays AG, Großraum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58