1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fuchsia: Google arbeitet an neuem…

Seit 2008 in Entwicklung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 15.08.16 - 16:52

    Also laut den Headern im Source Code ist das Teil seit 2008 in Entwicklung. Keine Ahnung was daran "neu" sein soll, außer dass das Repo nun halt publik gemacht wurde.

  2. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: pythoneer 15.08.16 - 17:54

    Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.

  3. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Graveangel 15.08.16 - 18:16

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.


    Nicht?
    Mir passiert das immer nebenbei, wenn mir langweilig ist!

  4. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: FreiGeistler 15.08.16 - 18:28

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.

    Hat da nicht mal so ein religiöser ... ein vollständiges OS (setzt nicht GUI voraus!) innerhalb eines Jahres entwickelt?

    edit: Etwas mit "heiligem Code" oder so?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.16 18:37 durch FreiGeistler.

  5. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Jakelandiar 15.08.16 - 20:11

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.
    >
    > Hat da nicht mal so ein religiöser ... ein vollständiges OS (setzt nicht
    > GUI voraus!) innerhalb eines Jahres entwickelt?
    >
    > edit: Etwas mit "heiligem Code" oder so?

    [www.golem.de]

    Du meinst Temple OS? Da hat er aber 12 Jahre für gebraucht und nich ein Jahr.

  6. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: FreiGeistler 15.08.16 - 22:46

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst Temple OS? Da hat er aber 12 Jahre für gebraucht und nich ein Jahr.

    Doch so lange? Hmm...

  7. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Anonymer Nutzer 16.08.16 - 07:29

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.

    Klar geht das schaut Euch doch mal UniOS an! *duck und weg* ^^

  8. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: M.P. 16.08.16 - 10:27

    Oder, wenn man die Tochter des Südseehäuptlings heiraten will:

    "I call it EUNUCHS"

    http://leisuresuitlarry.wikia.com/wiki/Eunuchs

  9. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: M.P. 16.08.16 - 10:28

    Sakrale Dinge werden in sechs Tagen geschaffen, und am siebten Tage ruht der Erschaffer...

  10. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Menplant 16.08.16 - 11:49

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.


    Wie lange hat Google für Android gebraucht?
    (Sicherlich keine 8 Jahre)

  11. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: lars.vorherr 16.08.16 - 12:28

    Menplant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.
    >
    > Wie lange hat Google für Android gebraucht?
    > (Sicherlich keine 8 Jahre)

    Android basiert auf Linux und ist somit kein komplett neues OS...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applied Materials GmbH & Co. KG, Alzenau
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. ITEOS, verschiedene Standorte
  4. STADA Arzneimittel AG, Laichingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 4,26€
  4. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

  1. Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
    Definitive Editon angespielt
    Das Age of Empires 2 für Könige

    Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  2. Ublock Origin und Adblock Plus: Chrome 80 soll Adblocker einschränken
    Ublock Origin und Adblock Plus
    Chrome 80 soll Adblocker einschränken

    Google nimmt umfangreiche Schnittstellenänderungen am Chrome-Browser vor. Diese schränken Adblocker wie Ublock Origin und Adblock Plus deutlich ein. Nun hat Google eine erste Vorschau mit der Entwicklerversion des Chrome 80 veröffentlicht.

  3. Bundestag: Telekom-Security-Experte durfte sich nicht zu Huawei äußern
    Bundestag
    Telekom-Security-Experte durfte sich nicht zu Huawei äußern

    Der frühere Bundesminister Röttgen hat den Leiter Group Security der Deutschen Telekom erst zu seiner Huawei-Anhörung ein- und dann wieder ausgeladen. Offenbar war der Standpunkt von Thomas Tschersich nicht erwünscht.


  1. 14:00

  2. 13:30

  3. 13:14

  4. 12:20

  5. 12:04

  6. 12:01

  7. 11:50

  8. 11:43