Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fuchsia: Google arbeitet an neuem…

Seit 2008 in Entwicklung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 15.08.16 - 16:52

    Also laut den Headern im Source Code ist das Teil seit 2008 in Entwicklung. Keine Ahnung was daran "neu" sein soll, außer dass das Repo nun halt publik gemacht wurde.

  2. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: pythoneer 15.08.16 - 17:54

    Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.

  3. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Graveangel 15.08.16 - 18:16

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.


    Nicht?
    Mir passiert das immer nebenbei, wenn mir langweilig ist!

  4. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: FreiGeistler 15.08.16 - 18:28

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.

    Hat da nicht mal so ein religiöser ... ein vollständiges OS (setzt nicht GUI voraus!) innerhalb eines Jahres entwickelt?

    edit: Etwas mit "heiligem Code" oder so?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.16 18:37 durch FreiGeistler.

  5. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Jakelandiar 15.08.16 - 20:11

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.
    >
    > Hat da nicht mal so ein religiöser ... ein vollständiges OS (setzt nicht
    > GUI voraus!) innerhalb eines Jahres entwickelt?
    >
    > edit: Etwas mit "heiligem Code" oder so?

    [www.golem.de]

    Du meinst Temple OS? Da hat er aber 12 Jahre für gebraucht und nich ein Jahr.

  6. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: FreiGeistler 15.08.16 - 22:46

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst Temple OS? Da hat er aber 12 Jahre für gebraucht und nich ein Jahr.

    Doch so lange? Hmm...

  7. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Anonymer Nutzer 16.08.16 - 07:29

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.

    Klar geht das schaut Euch doch mal UniOS an! *duck und weg* ^^

  8. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: M.P. 16.08.16 - 10:27

    Oder, wenn man die Tochter des Südseehäuptlings heiraten will:

    "I call it EUNUCHS"

    http://leisuresuitlarry.wikia.com/wiki/Eunuchs

  9. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: M.P. 16.08.16 - 10:28

    Sakrale Dinge werden in sechs Tagen geschaffen, und am siebten Tage ruht der Erschaffer...

  10. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: Menplant 16.08.16 - 11:49

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.


    Wie lange hat Google für Android gebraucht?
    (Sicherlich keine 8 Jahre)

  11. Re: Seit 2008 in Entwicklung

    Autor: lars.vorherr 16.08.16 - 12:28

    Menplant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein OS aus 2008 ist ziemlich brand neu würde ich sagen, ein heißes Eisen
    > > ... ein OS programmiert man nicht mal eben so aus der Hüfte.
    >
    > Wie lange hat Google für Android gebraucht?
    > (Sicherlich keine 8 Jahre)

    Android basiert auf Linux und ist somit kein komplett neues OS...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gamomat Development GmbH, Berlin
  2. intersoft Aktiengesellschaft, Hamburg
  3. K & P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, Home-Office
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  3. und Vive Pro vorbestellbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Zuckerberg-Anhörung: Nicht mehr reden, sondern regulieren
    Zuckerberg-Anhörung
    Nicht mehr reden, sondern regulieren

    Viele kritische Fragen, nur ausweichende Antworten: Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist in der Anhörung vor dem EU-Parlament noch besser davongekommen als vor dem US-Kongress. Doch nun drohen Abgeordnete mit Bußgeldern und Regulierung.

  2. Funklöcher: Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten
    Funklöcher
    Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten

    Mit 32 neuen Mobilfunkmasten will ein Bundesland die Mobilfunkversorgung verbessern. Doch es gibt über 23.000 Funklöcher in Brandenburg.

  3. IT-Studium: Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren
    IT-Studium
    Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren

    Trotz wachsendem Interesse an der Informatik werden kaum mehr Professoren und Lehrkräfte eingestellt. Die Hochschulen müssten selbst mehr tun, um wissenschaftlichen Nachwuchs zu halten.


  1. 23:05

  2. 18:56

  3. 18:14

  4. 16:59

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 16:19

  8. 15:56