1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht…

Es gibt noch mehr Gründe für eine echte Tastatur

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt noch mehr Gründe für eine echte Tastatur

    Autor: demon driver 04.06.18 - 16:45

    ..., als bloß den taktilen Vorteil gegenüber der Bildschirmtastatur, hat man das bei Golem schon vergessen? Nämlich den, dass man nicht, sobald man tippt, zwangsweise einen beträchtlichen Teil des Bildschirminhalts verdeckt bekommen möchte. Es gibt mehr als genug Anwendungen, bei dem die Bedienung zum Ärgernis wird, wenn man die Inhalte, die man bearbeitet, nur noch quasi wie durch einen Sehschlitz zu sehen bekommt. Das betrifft sowohl den generellen Umgang mit Texten als auch zahlreiche Anwendungen aus der IT. Zumal bei Geräten mit Displays, die gerade mal 6" messen.

  2. Re: Es gibt noch mehr Gründe für eine echte Tastatur

    Autor: mifritscher 04.06.18 - 19:45

    jep - das finde ich auch so bescheuert an den "Smart"phones. Tja, man kann die SW-Tastaturen nicht blind bedienen, also muss man auch keinen Inhalt anzeigen. Der wichtige Vorteil von haptischen Tastaturen ist nicht die Geschwindigkeit, sondern das blind bedienen können.

    Und ja, ich habe auf einen Psion 5mx vor 12 Jahren in der Schule alles mitgeschrieben!

    Das mit dem Linux wird sich sicher noch einrenken. Der Open Source GPU Stack kommt recht gut voran. Dann ist es gerade für unterwegs ideal, wenn man z.B. Netzwerkzeug fixen oder einrichten muss. Ich sehe es allgemein eher als Notebookersatz denn als Smartphoneersatz an, wobei es letzteres bei mir mit erledigen würde. Zumal ich fürs reine telefonieren eh ein stinkprimitives Handy verwende - darauf kann man sich wenigstens verlassen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, München
  2. Allianz Global Benefits GmbH, München, Stuttgart
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme