1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gnome 3.16 angesehen: "Tod der…

Ich Finde es voll gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich Finde es voll gut

    Autor: v3nd3774 25.03.15 - 14:50

    Ich finde den Tod der Narchichtenleiste gut,

    Ich verwende Gnome auf einen leicht veralteten Laptop mit relativ geringer Auflösung,
    könnt ihr euch vorstellen wie oft da irgend welche Notifications sich mit dem gerade verwendten Programm überlagert haben?

    Ich hoffe das es von jetzt an besser wird

    "If you can't make it good, at least make it look good.", Bill Gates



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.15 15:08 durch v3nd3774.

  2. Re: Ich Finde es voll gut

    Autor: bung 25.03.15 - 15:38

    Deinem Urteil schließe ich mich voll und ganz an.

    Auch gut gelöst: Der neue "floating" Systray unten links in der Ecke, welcher im übrigen endlich (!) alle Symbole korrekt darstellt.

    Chapeau, liebe Gnome-Devs, da habt ihr wirklich mal wieder ganze Arbeit geleistet! :)

    Kleine Randnotiz: Entgegen jedweder Vernunft konnte ich mich auch diesmal nicht zurückhalten und habe Gnome 3.16 unter Arch Linux aus den [gnome-unstable]-Repos installiert. Läuft aber bislang ganz fantastisch. :)

  3. Re: Ich Finde es voll gut

    Autor: blackout23 25.03.15 - 16:01

    bung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deinem Urteil schließe ich mich voll und ganz an.
    >
    > Auch gut gelöst: Der neue "floating" Systray unten links in der Ecke,
    > welcher im übrigen endlich (!) alle Symbole korrekt darstellt.
    >
    > Chapeau, liebe Gnome-Devs, da habt ihr wirklich mal wieder ganze Arbeit
    > geleistet! :)
    >
    > Kleine Randnotiz: Entgegen jedweder Vernunft konnte ich mich auch diesmal
    > nicht zurückhalten und habe Gnome 3.16 unter Arch Linux aus den -Repos
    > installiert. Läuft aber bislang ganz fantastisch. :)

    Die ganzen 3.16.0 Tarballs wurden ja am 23sten released. Heute ein Update gemacht und es sie fast so aus wie als wäre Gnome 3.16 komplett im [gnome-unstable] Repo.
    Eigentlich könnten die das nach ner Woche in [extra] verschieben.

  4. Re: Ich Finde es voll gut

    Autor: v3nd3774 25.03.15 - 16:32

    bung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleine Randnotiz: Entgegen jedweder Vernunft konnte ich mich auch diesmal
    > nicht zurückhalten und habe Gnome 3.16 unter Arch Linux aus den -Repos
    > installiert. Läuft aber bislang ganz fantastisch. :)

    Ja das ken ich auf meinem Arch werden auch immer Sachen getestet und ausprobiert,
    das System was ich tatsächlich für Email, Büro, und sonstiges verwende läuft unter Debian.

    "If you can't make it good, at least make it look good.", Bill Gates



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.15 16:32 durch v3nd3774.

  5. Re: Ich Finde es voll gut

    Autor: bung 25.03.15 - 16:47

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bung schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deinem Urteil schließe ich mich voll und ganz an.
    > >
    > > Auch gut gelöst: Der neue "floating" Systray unten links in der Ecke,
    > > welcher im übrigen endlich (!) alle Symbole korrekt darstellt.
    > >
    > > Chapeau, liebe Gnome-Devs, da habt ihr wirklich mal wieder ganze Arbeit
    > > geleistet! :)
    > >
    > > Kleine Randnotiz: Entgegen jedweder Vernunft konnte ich mich auch
    > diesmal
    > > nicht zurückhalten und habe Gnome 3.16 unter Arch Linux aus den -Repos
    > > installiert. Läuft aber bislang ganz fantastisch. :)
    >
    > Die ganzen 3.16.0 Tarballs wurden ja am 23sten released. Heute ein Update
    > gemacht und es sie fast so aus wie als wäre Gnome 3.16 komplett im Repo.
    > Eigentlich könnten die das nach ner Woche in verschieben.

    Stimmt schon, indes sind die Initial Releases ja zuweilen noch etwas "rough around the edges", weshalb die Gnome Maintainer von Arch die Pakete häufig erst mit dem ersten Bugfix-Release nach [extra] verschieben. Gegenwärtig sehe ich dafür allerdings tatsächlich keinen Grund gegeben - Gnome 3.16 läuft bei mir auf Anhieb so rund wie es schon lange keine Iteration mehr tat.

    Bleibt also nur zu hoffen, dass meine Lieblings-Extensions alsbald ein entsprechendes Update erfahren - allen voran natürlich DashToDock. :)

  6. Re: Ich Finde es voll gut

    Autor: Duxon 25.03.15 - 17:59

    DashToDock ist doch schon scharf, oder?

    https://github.com/micheleg/dash-to-dock/commit/0440919e5d16332d87604a2c0b97c817823865b8

  7. Re: Ich Finde es voll gut

    Autor: bung 25.03.15 - 18:37

    Duxon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DashToDock ist doch schon scharf, oder?
    >
    > github.com


    Ha, du hast recht, danke für den Hinweis! :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systembetreuer (m/w/d) Logistik
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. IT Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hamburg
  3. IT Support (m/w/d) First Level
    GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Hamburg
  4. IT-Security-Consultant (m/w/d) Penetration Tester
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 17,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
Elektronische Patientenakte
Ganz oder gar nicht

Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
  2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
  3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln