1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Browser: Chrome-5-Beta…

Noch fehlen mir viele Funktionen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: Ritter von NI 05.05.10 - 10:30

    Ich nutze seit einer Weile Chromium (immer die aktuelle Version aus dem Launchpad PPA).

    Was mir immer noch fehlt ist:

    1. ein funktionierender Adblocker
    2. ein Equivalent zu Noscript
    3. ein Equivalent zu CookieCuller
    4. funktionierende Gesten
    5. Ein RSS Reader wie Sage oder Brief

    Vielleicht gibt es das eine oder andere ja schon und ich hab es noch nicht gefunden. Was ich aber definitiv noch nicht gefunden hab ist ein FUNKTIONIERENDER Adblock, der es mit Adblock Plus von Firefox aufnehmen könnte

  2. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: ja 05.05.10 - 10:50

    Mir fehlt die Funktion, mit TAB durch die Vorschlaege der Adressleiste zu gehen. Chrome kann das im Moment nur mit den Pfeiltasten, die verhaeltnismaessig weit weg liegen.

    Fuer Gesten benutze ich Smooth Gestures. Die funktionieren zwar auch nicht auf den Chrome-Seiten, aber sonst ueberall ohne Probleme.

  3. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: chianti 05.05.10 - 11:24

    > ein FUNKTIONIERENDER Adblock, der es mit Adblock Plus von Firefox aufnehmen
    > könnte

    0. auf http://www.srware.net/software_srware_iron.php Iron herunterladen und installieren

    1. auf http://www.fanboy.co.nz/adblock/iron/ die "adblock.ini" laden
    2. im IRON-Verzeichnis die originale "adblock.ini" durch die heruntergeladene ersetzen
    3. SRWare Iron wieder starten

    fertig!

  4. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: Ritter von NI 05.05.10 - 11:43

    Ich nix Eisen, ich "Chrömchen". Auch nix Windows sondern Linux

  5. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: iChrome 05.05.10 - 11:59

    Ich nutze AdThwart als Extension. Lüppt :)

  6. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: Ritter von NI 05.05.10 - 12:47

    Laufen ja, aber nicht gescheit. Zumindest die, die ich getestet hab. Die Ads werden nicht wirklich geblockt sondern trotzdem heruntergeladen und nur nicht angezeigt.

    Zumindest hab ich immer wieder beobachtet, dass man hier und da mal kurz einen Banner gesehen hat

  7. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: iChrome 05.05.10 - 13:39

    Und? Gibt schlimmeres. Der Sinn ist doch, dass man als Betrachter von Seiten von der Werbung verschont wird. Das wird erreicht. Fertig. Nicht immer jammern und meckern, sondern einfach mal machen ...

  8. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: asdf123 05.05.10 - 14:42

    iChrome schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Gibt schlimmeres. Der Sinn ist doch, dass man als Betrachter von
    > Seiten von der Werbung verschont wird. Das wird erreicht. Fertig. Nicht
    > immer jammern und meckern, sondern einfach mal machen ...


    darum geht auch, aber nicht ausschließlich. ein wichtiger aspekt ist auch der geschwindigkeitsbonus, bei vielen seiten macht die werbung mal locker die halbe ladezeit aus

  9. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: Kaugmmi 05.05.10 - 14:50

    Ritter von NI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laufen ja, aber nicht gescheit. Zumindest die, die ich getestet hab. Die
    > Ads werden nicht wirklich geblockt sondern trotzdem heruntergeladen und nur
    > nicht angezeigt.
    >
    > Zumindest hab ich immer wieder beobachtet, dass man hier und da mal kurz
    > einen Banner gesehen hat

    Ist doch egal wenn man ein paar Millisekunden etwas Werbung sieht.
    Im Zweifelsfall bekommen dann die Verlage/Webseitenanbieter ihre Werbung trotz Adblocker in google chrome trotzdem gutgeschrieben als angezeigte Werbung.
    Bei Adblock Plus bei Firefox gibt es ja da ab und zu Probleme.
    So ist der Anwender glücklich und auch der Anbieter.
    Man muss ja nicht immer gleich alles Pleite gehen lassen ...

  10. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: Ritter von NI 05.05.10 - 17:33

    Es geht auch um Ladezeit, es geht um Traffic. Der schnellste Browser nutzt nix, wenn Webseiten durch Werbung von lahmenden Ad-Servern gebremst werden.

    Außerdem will ich den Mist nicht, weder sichtbar noch unsichtbar

  11. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: srws 06.05.10 - 15:29

    Was ich noch hinzufügen würde:
    - Masterpasswort für den Passwortmanager
    - Die Möglichkeit, Cookies normalerweise beim Beenden des Browsers zu löschen, für einzelne Seiten aber permanent zu speichern (oder existiert diese Möglichkeit und ich hab sie bisher nicht gefunden?)

    Grunsätzlich bin ich aber mit Chrome schon mehr als zufrieden. Den ebenfalls installierten Firefox starte ich nur noch in Ausnahmefällen.

  12. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: Todd 07.05.10 - 10:56

    Zudem wurden über die Banner auch immer wieder Sicherheitslücken ausgenutzt und Schadcode bereitgestellt. Ich rede da nichtmal von besonders dubiosen Seiten, sondern ganz normalen werbefinanzierten Seiten wie z.B. gamona.de

  13. Re: Noch fehlen mir viele Funktionen

    Autor: Der Kaiser! 29.05.10 - 21:45

    > Und? Gibt schlimmeres. Der Sinn ist doch, dass man als Betrachter von Seiten von der Werbung verschont wird. Das wird erreicht. Fertig.

    >> Zumindest hab ich immer wieder beobachtet, dass man hier und da mal kurz einen Banner gesehen hat

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i. d. Hallertau
  3. über ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 4,98€
  3. 21,49€
  4. (-73%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. Bürokratie: Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still
    Bürokratie
    Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still

    Für die Netzbetreiber und den Bitkom sind behördliche Verfahren oder fehlende Standorte schuld an den Funklöchern. Das bewertete der Bundesverkehrsminister gerade erst noch deutlich anders.

  2. LVFS: ChromeOS nutzt Linux-Werkzeug für Firmware-Updates
    LVFS
    ChromeOS nutzt Linux-Werkzeug für Firmware-Updates

    Dank dem Linux Vendor Firmware Service (LVFS) können Linux-Nutzer schnell und einfach Firmware-Updates für ihre Geräte einspielen. Google wird das dazugehörige Werkzeug Fwupd künftig für ChromeOS verwenden, vermutlich für Peripheriegeräte.

  3. Vergewaltigungsvorwürfe: Schweden stellt Verfahren gegen Assange ein
    Vergewaltigungsvorwürfe
    Schweden stellt Verfahren gegen Assange ein

    Erst im Mai hatte Schweden das Verfahren wegen Vergewaltigungsvorwürfen gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange wieder aufgenommen, ein halbes Jahr später lässt die Staatsanwaltschaft das Verfahren fallen.


  1. 15:38

  2. 15:23

  3. 15:06

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:29

  7. 14:03

  8. 12:45