1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Chrome bekommt keine…

Google: Chrome bekommt keine Linux-Hardwarebeschleunigung

Trotz jahrelanger Arbeit und verfügbarer Patches unterstützt der Chrome-Browser keine Hardwarebeschleunigung unter Linux. Das zuständige Team hat darüber hinaus auch keine Pläne, die Funktion aktiv zu unterstützen, da die Treiber zu schlecht seien, heißt es in einer aktuellen Mitteilung.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hat es doch seit kurzem? Hö? 2

    styxxx | 05.10.18 07:15 06.10.18 20:39

  2. Komisch, 18

    PuckPoltergeist | 04.10.18 10:40 04.10.18 21:09

  3. Linux wird nie massentauglich sein. 11

    ThomasV | 04.10.18 11:12 04.10.18 20:07

  4. Treiberqualität 1

    tg-- | 04.10.18 17:44 04.10.18 17:44

  5. Vorschlag Google 1

    Schattenwerk | 04.10.18 12:40 04.10.18 12:40

  6. Armes Google 2

    sambache | 04.10.18 11:19 04.10.18 11:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Moldawien, Ukraine, Polen, Tschechische Republik (Home-Office)
  3. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. IT - Sicherheit und Systemadministrator (m/w/d)
    ADAC Hessen-Thüringen e.V., Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de