Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Chromebooks bekommen "Linux…

Man kann ein Chromebook auch gleich ganz auf Debian o.ä. umstellen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kann ein Chromebook auch gleich ganz auf Debian o.ä. umstellen

    Autor: EQuatschBob 27.02.18 - 19:40

    Das wäre meine bevorzugte Variante, wenn ich ein Chromebook hätte...

  2. Re: Man kann ein Chromebook auch gleich ganz auf Debian o.ä. umstellen

    Autor: Unki 28.02.18 - 07:37

    Dann kannst Du Dir doch gleich ein Wald- und Wiesen-Notebook kaufen.
    ZB hatte ich erwogen , eine Chromebox für unter dem Fernseher für Kodi etc anzuschaffen. Allerdings kostet die eine gleichwerige NUC auch nicht weniger.

  3. Re: Man kann ein Chromebook auch gleich ganz auf Debian o.ä. umstellen

    Autor: twothe 28.02.18 - 08:37

    Warum soll ich denn ein Linux auf einem Laptop installieren wenn ich Linux brauche, wenn ich auch eine VM auf Chromium installieren kann in der dann Linux läuft. Das ist doch völlig verrückt! Dann verliere ich doch die ganzen Vorteile von Chromium und all die Apps die nur im Browser laufen!

  4. Re: Man kann ein Chromebook auch gleich ganz auf Debian o.ä. umstellen

    Autor: superdachs 28.02.18 - 09:49

    Naja du bläst aber gegebenenfalls dein System stark auf ohne das ständig zu nutzen. Das geht zu lasten der akkulaufzeit und es wird unnütz komplex. Der Ansatz ist eigentlich gar nicht so verkehrt. Für mich wäre es freilich auch nix aber ich kann mir schon vorstellen dass es leute gibt denen das was nützt. Warum das ausgerechnet vms sein müssen erschließt sich mir jedoch nicht. Ein linux läuft doch eh schon auf dem ding, wieso also kein docker?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. wenglor sensoric GmbH, Tettnang am Bodensee
  2. signTEK GmbH & Co. KG, Mannheim
  3. Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office)
  4. operational services GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,17€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. 5€
  3. 199€ (Bestpreis!)
  4. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

  1. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
    Datenschutz
    18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

    Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

  2. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
    Erneuerbare Energien
    Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

  3. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
    Wochenrückblick
    Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

    Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.


  1. 13:16

  2. 11:39

  3. 09:02

  4. 19:17

  5. 18:18

  6. 17:45

  7. 16:20

  8. 15:42