1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google veröffentlicht freien NX…

Google veröffentlicht freien NX-Server

Google hat einen eigenen Remote-Desktop-Server veröffentlicht, der das NX-Protokoll implementiert. Damit lassen sich Desktopsitzungen auf einem entfernten Rechner nutzen. Wobei durch die von NX verwendete Komprimierung höhere Geschwindigkeiten möglich sind als bei einer Übertragung über X11.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Unterschied zwischen NX und X11 liegt eigentlich anderswo 8

    Rainer Haessner | 09.07.09 14:33 10.07.09 12:44

  2. NX rulez! 2

    Isidor Fisch | 09.07.09 14:51 09.07.09 15:07

  3. da wird man doch zum google fanboy 2

    kuhgelfanboy | 09.07.09 11:41 09.07.09 13:50

  4. Kraken zeigt den Linuxern 11

    S NY | 09.07.09 11:21 09.07.09 13:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Dresden, Berlin
  2. B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Home-Office
  3. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  4. BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  4. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de