1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Haiku im Test: BeOS-Nachbau in…

Killer-OS !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Killer-OS !

    Autor: flow111 14.05.10 - 18:57

    Also,

    das Ding gefällt mir schon super!
    Es macht ganz gute Fortschritte
    Vllt noch 5 Jahre, und dann kann man Windows ganz einmotten.
    Linux ist leider Gottes doch keine gute Alternative - und wird es NIE!

    Es wird endlich Zeit für ein Desktop-OS!
    Ein OS aus einem Guss!

    Der Start von USB dauert nur kurz ~15 sec.
    Ubuntu bootet bei mir fast 1 Minute.

    Es gibt kein rumgeflickere des Bildschirms (boot-text-meldungen)
    Es funktioniert einfach - und läuft bereits stabiler als z.B. ubuntu 10.04

    Leider gibt es fast nichts dafür...
    Keine Treiber, kaum Software...
    Aber ich vermute nach paar Jahren sieht das anders aus...
    GUI ist zugegeben etwas gewöhnungsbedürftig...

  2. Re: Killer-OS !

    Autor: Der Kaiser! 29.05.10 - 21:22

    > Der Start von USB dauert nur kurz ~15 sec.
    > Ubuntu bootet bei mir fast 1 Minute.
    Punkt für Haiku.

    > Leider gibt es fast nichts dafür...
    > Keine Treiber, kaum Software...
    Punkt für Ubuntu.

    > Aber ich vermute nach paar Jahren sieht das anders aus...
    Das bezweifel ich. Linux nimmt gerade ein bischen Fahrtwind auf. Da wird Haiku es nicht einfach haben an Linux vorbeizusegeln.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.05.10 21:25 durch Der Kaiser!.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. über duerenhoff GmbH, Wunstorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de