1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hands on Sailfish OS…

Geht es nur mir so...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Geht es nur mir so...

    Autor: TTX 17.12.13 - 07:22

    oder sieht dieses OS + Phone einfach nur total langweilig aus? Wirkt irgendwie total bieder auf mich, diese Oberfläche. Das ist natürlich nur meine Meinung, allerdings glaube ich echt nicht, das man so Kunden von anderen Plattformen findet (ausgenommen ein paar Geeks und NSA -Paranoiden). Auch das Gerät selber ist recht fraglich, total veraltete Specs und irgendwie nicht wirklich hübsch, der Rücken wird bestimmt auch nach 1-2 Wochen ziemlich knarzig.

    So sehr ich mir auch ein weiteres System wünsche, denke ich nicht das Jolla viel Erfolg damit hat :-/.

  2. Re: Geht es nur mir so...

    Autor: L_Starkiller 17.12.13 - 07:29

    Bestimmt geht es nicht nur dir so. Aber schon mir geht es anders. :)

    Wenn Jolla seine Hardware nach fairen Standards produzieren lässt, wäre das ein sehr interessantes Produkt für mich.

    Wieso das so ist, kann ich nicht genau erklären. Es hat sicher mit der Vergangenheit von Nokia zu tun und damit, dass Jolla wohl ernsthaft versucht, eine Alternative auf die Beine zu stellen.

  3. Re: Geht es nur mir so...

    Autor: elidor 17.12.13 - 08:01

    Naja, das System ist noch sehr neu. Hast du dir einmal Android angeguckt, als es in den ersten Versionen verkauft wurde? - Meiner Meinung nach absolut hässlich, benutzerunfreundlich und vor Allem am stocken wie nen c64 mit Windows Vista.

    Ich warte bei solchen Sachen immer, bis die ein wenig länger auf dem Markt sind. Noch gibt es bestimmt Kinderkrankheiten, aber ich bin mir sicher, dass es in 2-3 Jahren absolut interessant wird (wenn es sich auf dem markt etablieren sollte).

  4. Re: Geht es nur mir so...

    Autor: TTX 17.12.13 - 08:27

    Da hast du natürlich recht, in den Videos habe ich auch diverse Ruckler gesehen. Nun ich bin mal gespannt wie sich das entwickelt, ob das OS so lange lebt, das es Änderungen geben kann. Ich drücke jedenfalls trotzdem die Daumen :)

  5. Re: Geht es nur mir so...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.12.13 - 08:29

    Hast du das Bildern entnommen das der Rücken bestimmt nach 1-2 Wochen(Konkrete Zeitangabe,immer hilfreich) ziemlich knarzig ist?

    Es gibt mittlerweile Smartphones die knarzen so wenig, das man nicht mal mehr einen Akku-Deckel brauch. Ganz elegant mit 12 unterschiedlichen Schrauben verkleblötetet. Da knarzt nix,selbst beim Fall-Test macht es höchstens Klirr,aber niemals knarz.

  6. Re: Geht es nur mir so...

    Autor: Geigenzaehler 17.12.13 - 09:57

    Das war beim N9 auch schon so. Die Oberflaeche wirkte recht simpel. Und gerade das gefaellt mir. Es ist simpel und uebersichtlich. Statt bieder nenne ich es aufgeraeumt. =:o)
    Aber das stimmt schon, fuer die Bling-Bling-Fraktion ist Sailfish OS nicht unbedingt das. Obwohl... die Ambiances sind dann doch wieder ganz nett glaube ich. Und was mit The Other Half noch alles kommt, da bin ich ja auch gespannt.

    Ich denke, man muss das in Aktion sehen und selber mal ausprobiert haben. Ich fuer meinen Teil gebe mein N9 erst her, wenn das vorbestellte Jolla endlich da ist.

  7. Re: Geht es nur mir so...

    Autor: tanren 19.12.13 - 08:54

    Also ich muss sagen vom optischen her gefällt mir die Sailfish Oberfläche überhaupt nicht, durch die Transparenz scheint dieser verwaschene Hintergrund überall durch und das macht einen sehr konfusen, unruhigen und chaotischen Eindruck auf mich. Es wirkt auf mich überhaupt nicht klar strukturiert oder aufgeräumt sondern genau das Gegenteil.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
  2. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  3. Specialist (m/w/d) Modern Workplace
    IT4IPM GmbH, München
  4. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Vergleichspreis 210,99€)
  2. 1.499€ (Vergleichspreis 1.949,99€)
  3. 229,99€ (Vergleichspreis 267,45€)
  4. 2.089€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
Von Oliver Nickel

  1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
  2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
  3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder

Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
Internetinfrastruktur
Chinas Digitale Seidenstraße

China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
  2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
  3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener