Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Harmony OS: Die große Luftnummer…

Warum neuer Kernel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum neuer Kernel?

    Autor: ubuntu_user 16.08.19 - 08:03

    Warum will man unbedingt den Kernel austauschen? Gearde Android ist ja kein gnu/Linux.
    Selbst wenn man 10% Performance rauskriegt, lohnt sich der Aufwand doch nicht. Ich glaube aber auch nicht, dass man das schafft. Man holt sich dann ja auch neue Probleme ins Haus.
    Ist ja auch nicht so als ob Linux Probleme mit schwacher Hardware wie einem Router hätte oder auf Desktop oder auch Supercomputer schlecht performt.
    Blackberry hatte bei sich ja QNX. hat das was gebracht? kein Stück.
    Statt irgendwie etwas auszutauschen, sollten google/Huawei lieber mal an sinnvollen features arbeiten, die irgendeinen Mehrwert haben.

  2. Re: Warum neuer Kernel?

    Autor: Hello_World 17.08.19 - 01:36

    Linux hat keine stabile Treiberschnittstelle, was es erheblich erschwert, den Kernel aktuell zu halten. In der Regel läuft es darauf hinaus, dass der SoC-Hersteller einmal einen Linux-Fork entwickelt, der die Hardware unterstützt, diesen dann ein paar mal aktualisiert und dann ist Schicht im Schacht und die Anwender stehen im Regen.

    Das allein ist meiner Ansicht nach Grund genug, auf Linux zu verzichten. Die Linux-Community hat sich in dieser Hinsicht als unbelehrbar erwiesen und beharrt darauf, dass Hardwarehersteller ihre Treiber in den Upstream-Kernel integrieren sollen.

  3. Re: Warum neuer Kernel?

    Autor: schily 17.08.19 - 10:44

    Die fehlende stabile Treiberschnittstelle ist in der Tat der Beleg, daß Linux noch auf dem Stand von 1992 ist, bevor Wolfgang Thaler DDI/DKI für Solaris entwickelt hat.

    Das ist leider der Hauptgrund, warum es nur kurze Zeit Updates für Handys gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Energiespeicher und Sektorkopplung: Speicher für die Energiewende
    Energiespeicher und Sektorkopplung
    Speicher für die Energiewende

    In Norddeutschland testen Wissenschaftler, Unternehmer und Energieversorger gemeinsam, wie sich technische Innovationen in die Netze von Strom und Gas integrieren lassen. Doch steuerliche Regelungen bremsen manche Projekte.

  2. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  3. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.


  1. 09:57

  2. 19:00

  3. 18:30

  4. 17:55

  5. 16:56

  6. 16:50

  7. 16:00

  8. 15:46