1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Harmony OS: Luftnummer 2.0 von…

AOSP?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AOSP?

    Autor: Truster 11.09.20 - 15:16

    Nun ja, ich denke, die werden nicht das Rad neu erfinden wollen. Sie nehmen also ein AOSP ohne Google-Lizenz, ändern vermutlich etwas den Code ab, bauen ihren eigenen Store und einen Ersatz für die GPS, sodass viele Apps ohne viel Portierung laufen würden.

    Machen doch andere auch so, wie z.B: OnePlus.

  2. Re: AOSP?

    Autor: sphere 12.09.20 - 21:26

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun ja, ich denke, die werden nicht das Rad neu erfinden wollen. Sie nehmen
    > also ein AOSP ohne Google-Lizenz, ändern vermutlich etwas den Code ab, ...

    Die Ankündigungen sagen halt etwas anderes, nämlich ein Mikrokernel-OS, also das Gegenteil von Linux. Unabhängig davon strebt man Kompatibilität zur Android-Runtime, d.h. Android-Apps sollen - sicherlich mit Anpassungen, z.B. Ersetzen von Google-APIs - für Harmony adaptiert werden können.

  3. Re: AOSP?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 14.09.20 - 21:36

    sphere schrieb:
    ---------------------------

    > Die Ankündigungen sagen halt etwas anderes, nämlich ein Mikrokernel-OS,
    > also das Gegenteil von Linux.

    Also https://github.com/LiteOS/LiteOS wird bereits in Huawei-Produkten verwendet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de