1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDMI und DP: Google legt USB-C…

Macht doch hier kein Fass auf wegen US $ 40.--

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Macht doch hier kein Fass auf wegen US $ 40.--

    Autor: Der Supporter 12.03.15 - 19:26

    Dreht sich der Streit hier um US $ 40.--? Das spielt doch beim Preis des MacBook überhaupt keine Rolle.

    Wer die extra US$ 40.-- Mehrkosten im Vergleich zum Chromebook nicht ausgeben will, der kauft so oder so kein MacBook.

  2. Re: Macht doch hier kein Fass auf wegen US $ 40.--

    Autor: Nephtys 12.03.15 - 20:14

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dreht sich der Streit hier um US $ 40.--? Das spielt doch beim Preis des
    > MacBook überhaupt keine Rolle.
    >
    > Wer die extra US$ 40.-- Mehrkosten im Vergleich zum Chromebook nicht
    > ausgeben will, der kauft so oder so kein MacBook.


    Hier geht es um ein anderes Problem: Apple hat sich selbst ins Knie geschossen. Das Macbook verwendet einen offenen Standard.

    Mag sein, dass diese Adapter von Google für Chromebooks entwickelt wurden. Aber der derzeitige Release kann nichts anderes sein als ein Schuss vor den Bug von Apple.
    Denn Apple kann das einen Haufen Kohle kosten, wenn es plötzlich andere Implementierungen der Kabel gibt.

  3. Re: Macht doch hier kein Fass auf wegen US $ 40.--

    Autor: garrisson 13.03.15 - 07:56

    Apple har ja selbst gesagt, dass es Adapter von Ihnen und auch anderen Herstellern geben wird, von daher ists wohl keine Überraschung ;)

  4. Re: Macht doch hier kein Fass auf wegen US $ 40.--

    Autor: chithanh 13.03.15 - 10:17

    Vielleicht ist es auch nur ein Versuchsballon von Apple, um zu sehen ob die Kunden trotzdem das teure Originalzubehör mitbestellen.

    Viel wahrscheinlicher ist es jedoch, dass Apple von Anfang an klar war, was sie sich durch die Verwendung von offenen Standards einhandeln (nämlich günstiges Zubehör von Drittherstellern).

  5. Re: Macht doch hier kein Fass auf wegen US $ 40.--

    Autor: Bouncy 13.03.15 - 10:52

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dreht sich der Streit hier um US $ 40.--? Das spielt doch beim Preis des
    > MacBook überhaupt keine Rolle.
    >
    > Wer die extra US$ 40.-- Mehrkosten im Vergleich zum Chromebook nicht
    > ausgeben will, der kauft so oder so kein MacBook.
    Also Streit ist wohl übertrieben, es ist nur verwunderlich. Deine Argumentation kannst du auch umkehren, die extra 40$ wären für Apple bei dem Endpreis auch kein Problem gewesen, die hätten den Adapter auch beilegen können. Aber was sie tun ist eine Ohrfeige für alle, die sowieso schon viel ausgeben, sie lachen den Leuten damit ins Gesichts während sie mit dem praktisch immer zwingend nötigen Adapter vor ihrer Nase rumwedeln. Da muß man sich schon irgendwie geleimt vorkommen...

  6. Re: Macht doch hier kein Fass auf wegen US $ 40.--

    Autor: sg-1 03.07.15 - 19:41

    was kost die Welt ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. RheinEnergie AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de