Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5: Unreal Engine läuft nativ im…

so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: %username% 28.03.13 - 09:53

    mein gott, es wird doch wohl machbar sein UT99 wiederzubeleben - gleiche balance, gleiches moveset, neue texturen, neue rendering-engine => neue grosse community f. d. besten FPS aller zeiten! BITTE - ich zahle auch gerne USD 5,-- / monat für eine UT-community...

  2. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: asic 28.03.13 - 10:01

    Psch. UT99...

    UT2k4, da trennt sich die Spreu vom Weizen. :P

  3. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: Enyaw 28.03.13 - 10:10

    bin auch dabei -
    Du meinst aber doch das ursprüngliche Unreal Tournament!?

  4. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: LH 28.03.13 - 10:22

    Enyaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bin auch dabei -
    > Du meinst aber doch das ursprüngliche Unreal Tournament!?

    Das erste UT kam 1999 auf den Markt, also ja, das meint er.

  5. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: DekenFrost 28.03.13 - 10:25

    Neulich erst etwas drüber geschrieben .. UT ist einfach nicht mehr Erfolgreich gewesen nach einer gewissen Zeit, egal ob 99, 2004 oder UT3. Es scheint einfach keinen mehr zu interessieren, sehr schade. Quake wird online warscheinlich mehr gespielt als alle UT teile zusammen.

    Aber schau dir mal das neue ROTT von Apogee an was auf pax vorgestellt wurde http://www.youtube.com/watch?v=5YPQRE57hNQ geht zumindest in eine ähnliche Richtung.

  6. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: %username% 28.03.13 - 10:37

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neulich erst etwas drüber geschrieben .. UT ist einfach nicht mehr
    > Erfolgreich gewesen nach einer gewissen Zeit, egal ob 99, 2004 oder UT3. Es
    > scheint einfach keinen mehr zu interessieren, sehr schade. Quake wird
    > online warscheinlich mehr gespielt als alle UT teile zusammen.
    >
    > Aber schau dir mal das neue ROTT von Apogee an was auf pax vorgestellt
    > wurde www.youtube.com geht zumindest in eine ähnliche Richtung.

    holy sh*t - DANKE für den link zu ROTT!!!

    wird gekauft! :D

    yeeeeeeeehaw!

  7. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: asic 28.03.13 - 10:50

    Ich habe immer noch die Hoffnung, dass Epic mit der UE4 ein neues UT baut - aber diesmal besser als UT3. :/

  8. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: redwolf 28.03.13 - 12:57

    UT war schon immer Beiwerk (wenn auch sehr gutes) um die Engine zu promoten.

  9. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: LH 28.03.13 - 13:26

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > UT war schon immer Beiwerk (wenn auch sehr gutes) um die Engine zu
    > promoten.

    In gewissen Grenzen sicherlich. Doch wie auch bei Id, so waren die Spiele dann doch zu teuer, als das man keinen Gewinn erwartete.
    Heute dürfte eher Gears of War diese Funktion für die Unreal Engine haben.

  10. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: Apple_und_ein_i 28.03.13 - 16:14

    Das glaube ich eher nicht. Ich hab erst kürzlich ein Interview mit John Carmack gelesen, in dem er behauptet, dass es nie das Ziel war seine Engines zu vermarkten. Er wollte lieber Spiele machen, als Lizenzen zu verkaufen. Aber besonders zu Q3-Zeiten haben ihn soviele Publisher deswegen genervt, bis er dann schliesslich doch einknickte. Zum Glück, denn am erfolgreichsten war id in den frühen 2000ern. Was danach kam, scheint ja komischerweise niemanden interessiert zu haben.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  11. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: Das Osterschnabeltier 28.03.13 - 17:20

    Kürzlich? Der sagte das doch schon seit ewigkeiten ^^
    Alles was Carmack will ist an seien Engines zu basteln, neues auszuprobieren und was geiles zu machen. Und imo haben sie das mit Rage ja geschafft (von den Treiberproblemen abgesehen).

    Kohle hat er ja ohne Ende und was die Welt über id Denkt kann ihn egal sein so lange er sein Ding weiter machen kann.

  12. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: Apple_und_ein_i 28.03.13 - 18:08

    OK, das hätte ich besser ausdrücken können. Natürlich hat er das schon vor Ewigkeiten gesagt, ich hab's aber erst vor kurzem gelesen. ;)

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  13. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: 486dx4-160 28.03.13 - 21:55

    Hier gibt's höchstauflösende Texturen:
    http://www.celticwarriors.net/Website/S3TC/S3TC.htm

    Und da einen DirectX10-Renderer: http://kentie.net/article/d3d10drv/
    http://www.cwdohnal.com/utglr/
    Alternativ dazu einen meiner Meinung nach besseren Renderer für OpenGL: http://www.cwdohnal.com/utglr/

  14. Re: so, und nun noch UT(99)-live und gut is...

    Autor: ptepic 31.03.13 - 15:54

    Für die, die es schade finden... UT 99 lebt.
    Schaut mal hier:
    www.unrealteam.de
    Wir versuchen UT am Leben zu erhalten.

    Es gibt immer wieder neue Clans und genug Mapper und ggf auch Modder. Schaut mal rein und evtl sehen wir uns auf den Servern.

    Gruß
    [UT]ERASER

    ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiftung ICP München, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  3. DLR Simulations- und Softwaretechnik, Bremen
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Versandkostenfrei!)
  2. (u. a. Forza Horizon 4 Xbox One/Windows 10 für 34,49€, F1 2019 Legends Edition für 38,99€)
  3. (aktuell u. a. Netzteile von Thermaltake ab 44,99€, AMD Ryzen 7 2700 für 189,90€, Corsair K70...
  4. ab 127,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. Spielebranche: "Katastrophe biblischen Ausmaßes für die deutsche Branche"
    Spielebranche
    "Katastrophe biblischen Ausmaßes für die deutsche Branche"

    Es ist ein Schock für viele Spielentwickler: Nach der gefeierten Förderung mit rund 50 Millionen Euro zeichnet sich ab, welche Summe der zuständige Bundesminister Andreas Scheuer für das Jahr 2020 bereitstellt - nichts.

  2. Überwachung bei Airbnb: Vom Suchen und Finden versteckter Kameras
    Überwachung bei Airbnb
    Vom Suchen und Finden versteckter Kameras

    Heimliche Videoaufnahmen in Airbnb-Wohnungen sind verboten, dennoch entdecken Mieter in ihren Unterkünften immer wieder versteckte Überwachungskameras. Es kann sich also lohnen, gezielt nach solchen Kameras zu suchen. Wir erklären, wie man das am besten macht.

  3. Track This: Mozilla will Trackingdienste verwirren
    Track This
    Mozilla will Trackingdienste verwirren

    Persönlichkeitsänderung per Klick: Mit dem Mozilla-Experiment Track This können Nutzer Tracking-Dienste mit falschen Informationen füttern. Das klappt nicht nur im Firefox-Browser.


  1. 12:24

  2. 12:02

  3. 11:51

  4. 11:00

  5. 10:40

  6. 10:25

  7. 10:10

  8. 09:50