1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTML5-Video: Microsoft bringt…

Der wahre Grund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der wahre Grund

    Autor: Lunar 17.12.10 - 12:33

    Der wahre Grund für dieses Plugin ist recht simpel. MS fürchtet ein neues Patentstreitigkeitswirrwarr.
    Als einziger der großen Browser bietet FF keine Unterstützung für H264, dafür aber für den Konkurrenzstandard WebM von Google.
    MS möchte verhindern, dass dieser größere Verbreitung findet, da sie ihn sonst über kurz oder lang selbst aufnehmen müssten und das wollen sie auf keinen Fall.
    Zum einen haben sie schon Geld für H264 ausgegeben, zum andern ist WebM aus patentrechtlicher Sicht eine tickende Zeitbombe.
    Sollte WebM Erfolg haben hätte sich zudem wieder mal Google durchgesetzt und würde zeigen, dass sie die Webstandards setzen. Weiterhin hält mit Google einer der größten Konkurrenten von MS die alleinigen(!) Rechte an WebM, im Gegensatz zum Pool von H264 und es weiß keiner, was sie noch in der Hinterhand haben.

    Im Fall einer Klage von Patenttrollen wäre MS das fetteste Ziel und könnte sich praktisch kaum selbst verteidigen.
    Deshalb: am besten garnicht erst WebM Standard werden lassen, auch wenns bedeutet die Konkurrenz zu unterstützen.

  2. Re: Der wahre Grund

    Autor: HansHansHans 17.12.10 - 12:45

    Lunar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > viel blabla

    IE9 wird WebM unterstützen.

  3. Re: Der wahre Grund

    Autor: Lunar 17.12.10 - 12:48

    Ja, aber nicht nativ, sondern nur, falls der Codec unter Windows installiert ist und das ist Sache des Nutzers. Von Haus aus wird MS kein WebM anbieten.

  4. Re: Der wahre Grund

    Autor: abcde 19.12.10 - 04:03

    Wieso ist das eine Zeitbombe für MS wenn die doch selber im Patentkonsortium von MPEG-LA sitzen? Wollen sie sich selber verklagen?

  5. Re: Der wahre Grund

    Autor: Ja 02.01.11 - 21:55

    das geht, und am Ende zahlen die mehr, als die rein bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche WindGuard Consulting GmbH, Varel
  2. Schweickert GmbH, Walldorf
  3. Method Park Holding AG, Erlangen
  4. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android 12: Endlich Android-Updates!
Android 12
Endlich Android-Updates!

Google kann selbst Updates für die Android Runtime verteilen. Damit werden echte Android-Updates greifbar.
Von Sebastian Grüner

  1. Google Android 12 kommt mit einer Gaming-Toolbar
  2. Smartphones Verstecktes neues Design in Android 12
  3. Android Google präsentiert erste Vorschau von Android 12

EOS 5D Mark I und Mark II: Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro
EOS 5D Mark I und Mark II
Gebrauchte Vollformatkameras ab 100 Euro

Canons EOS 5D und Mark II sind im Jahr 2021 eine gute Wahl für die Hobbyfotografie. Wir erklären, was beim Gebrauchtkauf zu beachten ist.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Blackmagic Design Pocket Cinema Camera 6K Pro macht Anwenderwünsche wahr
  2. Leica Q2 Monochrom im Test Nur Schwarz-Weiß-Aufnahmen für stolze 5.590 Euro
  3. Metalenz Einzelne Linse könnte Smartphone-Kameras flacher machen

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper