1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: Rage erscheint nicht…

Richtige Entscheidung

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtige Entscheidung

    Autor: Der_fromme_Blork 17.02.11 - 18:36

    Es kann jeder ein Windows installieren. Warum sollte man also riskieren sich den Unmut von Leuten zuzuziehen nur weil sie keine aktuelle Technik nutzen.

    So ist es aus Entwicklersicht einfach und vor allem Zuverlässig machbar.

  2. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: deprssivum 17.02.11 - 19:01

    Kann sich ja jeder nen BWM kaufen. Warum sollte man also riskieren, sich den Unmut des 08/15 Daddelkiddys zuzuziehen, nur weil man auch moderne Alternativen unterstützt.

    So ist die beschworene Plattformunabhängigkeit von Tech5 ein Witz.

  3. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: AndyGER 17.02.11 - 19:05

    Oh je. Mach nur weiter so, Blork. lächerlicher geht es kaum ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: smurfy 17.02.11 - 19:06

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kann jeder ein Windows installieren.

    Wenn du mir Windows 7 bezahlst, dann kann ich es auch bei mir Installieren.

    > Warum sollte man also riskieren
    > sich den Unmut von Leuten zuzuziehen nur weil sie keine aktuelle Technik
    > nutzen.

    Windows ist nicht im geringsten "aktueller" in der Technik als Linux oder Mac OS. Aber du wolltest eh nur Trollen.

  5. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Der_fromme_Blork 17.02.11 - 19:35

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh je. Mach nur weiter so, Blork. lächerlicher geht es kaum ...


    Die Entscheidung von ID gibt mir irgendwie Recht, oder?

  6. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Sidor 17.02.11 - 19:48

    smurfy schrieb:
    > Wenn du mir Windows 7 bezahlst, dann kann ich es auch bei mir
    > Installieren.

    Wenn du nichtmal das Geld für ein Betriebssystem aufbringen kannst ist Unterhaltungssoftware vielleicht das falsche für dich

  7. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: AndyGER 17.02.11 - 19:50

    Ich denke, sie ist ohne die Kenntnis über Deine Person gefallen. Aber da mag ich mich auch irren.

    Wird es über Steam vertrieben und in Deutschland nicht indiziert und auch noch erfolgreich, kommt früher oder später eine Mac-Version. Von Linux hat man sich ja schon länger verabschiedet.

    Abgesehen läuft auf meinem iMac 27 Zollanz auch dieses Spiel ganz hervorragend. Da bin ich mir sicher.

    Two Worlds II ist im Übrigen soeben als Mac-Version erschienen ..!

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  8. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Rapmaster 3000 17.02.11 - 19:50

    deprssivum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann sich ja jeder nen BWM kaufen.


    Und nachts ist es kälter als unter Linux.

  9. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: AndyGER 17.02.11 - 19:51

    Bald ist die Wahl des OS eh sekundär. Dienste wie OnLive zeigen, wo es technisch hingeht ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  10. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: sacridex 17.02.11 - 20:12

    Sidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du nichtmal das Geld für ein Betriebssystem aufbringen kannst ist
    > Unterhaltungssoftware vielleicht das falsche für dich

    Und wenn du dir nichtmal:
    - einen Sportwagen
    - Kaviar
    - überteuerte Designerklamotten

    leisten kannst,

    dann ist:
    - Autofahren
    - Essen
    - Kleidung

    vielleicht das falsche für dich!

  11. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: redwolf 17.02.11 - 20:17

    m(

  12. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Rapmaster 3000 17.02.11 - 20:42

    sacridex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sidor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du nichtmal das Geld für ein Betriebssystem aufbringen kannst ist
    > > Unterhaltungssoftware vielleicht das falsche für dich
    >
    > Und wenn du dir nichtmal:
    > - einen Sportwagen
    > - Kaviar
    > - überteuerte Designerklamotten
    >
    > leisten kannst,
    >
    > dann ist:
    > - Autofahren
    > - Essen
    > - Kleidung
    >
    > vielleicht das falsche für dich!


    Was ist das denn für ein bescheuerter Vergleich?

    Ein OS kostet nur minimal mehr als ein Spiel, dafür kauft man auch nur einmal eins, und das läuft dann auch mehrere Jahre. Spiele kauft man dagegen viele verschiedene. Wenn man sich das also alles leisten kann und dann rumheult, weil das OS was kostet, dann läuft halt was falsch.

  13. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Regenbogenlilli 17.02.11 - 20:47

    Wenn ich mit meinem Betriebssystem (nennen wir es z.B. Macdownux) zufrieden bin, warum sollte ich dann ein zweites installieren, nur um eine bestimmte Software ausführen zu können? Zumal es in der Vergangenheit ja schon bewiesen wurde, dass man Ports relativ einfach und schnell fertigen kann, wenn man von Beginn an richtig programmiert (ich erinnere an Zitate von id, in denen gesagt wurde, dass die Portierung einfacher von statten ging, als gedacht, bzw. dass weit weniger als 1% des Codes geändert werden mussten).

  14. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Sidor 17.02.11 - 21:22

    Regenbogenlilli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mit meinem Betriebssystem (nennen wir es z.B. Macdownux) zufrieden
    > bin, warum sollte ich dann ein zweites installieren, nur um eine bestimmte
    > Software ausführen zu können?
    Warum sollte ich mir nen Backofen zulegen wenn meine Herdplatte doch auch Wärme erzeugt aber die Pizza darauf nix wird. Zwingt einen ja niemanden, nur wenn man aus einer vollen Spieleauswahl wählen möchte gibt es eben gewisse Präferenzen beim Betriebssystem

    > Zumal es in der Vergangenheit ja schon
    > bewiesen wurde, dass man Ports relativ einfach und schnell fertigen kann,
    > wenn man von Beginn an richtig programmiert (ich erinnere an Zitate von id,
    > in denen gesagt wurde, dass die Portierung einfacher von statten ging, als
    > gedacht, bzw. dass weit weniger als 1% des Codes geändert werden mussten).
    Das mag allerdings richtig sein, anscheinend lohnt es den Aufwand trotdem nicht sonst würde es ja gemacht



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.11 21:22 durch Sidor.

  15. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Mac Jack 17.02.11 - 21:37

    Wird mal interessant wann hier in D endlich mal jeder nen Internetanschluss hat, mit dem er das nutzen kann...

    * The president is a duck? *

  16. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Mac Jack 17.02.11 - 21:40

    Regenbogenlilli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mit meinem Betriebssystem (nennen wir es z.B. Macdownux) zufrieden
    > bin, warum sollte ich dann ein zweites installieren, nur um eine bestimmte
    > Software ausführen zu können?

    Ob es wohl schon Windowser gab, die sich beschwert haben dass Programm XYZ des alternativen OS nicht auf ihrem Windows läuft... In der Regel haben diese Leute ohne zu murren ein zweites Betriebssystem drauf. Andersrum ist das irgendwie nie so, da wird dann immer gemault.

    * The president is a duck? *

  17. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Earthwalker 17.02.11 - 21:45

    Sidor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte ich mir nen Backofen zulegen wenn meine Herdplatte doch auch
    > Wärme erzeugt aber die Pizza darauf nix wird. Zwingt einen ja niemanden,
    > nur wenn man aus einer vollen Spieleauswahl wählen möchte gibt es eben
    > gewisse Präferenzen beim Betriebssystem
    >

    Welche Argumente. Betrachtet man Konselen und PC's ist es erstaunlich das es immer noch Menschen gibt die auf einem PC spielen. Oder die Situation von Steam oder anderen Download Portalen. Die Situation ist überall genau die selbe. Der einzelne sollte sich nach der Masse richten.

    Über kurz oder lang werden die Spiele immer mehr an Konsolen-Einstellungen angepasst. Es sei denn Neuerungen wie Onlive-Setzen irgendwann einen neuen Standard, der dann die Spieleentwicklung noch mehr beeinflusst. Bis dahin wird die Lage für die Spieler immer schlechter. Denn es gibt immer mehr neue Schichten die man "erfüllen" muss. Diese werden auch immer Sinnfreier.

    Heute braucht man noch ein bestimmtes Betriebsystem, morgen den neuen Personalausweis zur Alterskontrolle übermorgen ein Konto bei einem Mobilfunkanbieter damit dieser Nutzungs-Kosten Minutengenau abrechnen kann... bemerkt eigentlich jemand das immer mehr Freiheit verloren geht?

    Nebenbei: Ich denke das Spiel wird auch mit Wine spielbar sein.

  18. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: Sidor 17.02.11 - 21:54

    Wer fühlt sich denn gleich von einem Spiel in seinen Freiheitsrechten bedroht Oo
    Deine Weltverschwörung musst du fürchte ich absagen, der Publisher richtet sich einfach danach wo er am meisten Geld machen kann und das kann man ihm nicht verüblen. Entwickler haben auch gerne warme Mahlzeiten auf dem Tisch stehen.

    Der Publisher richtet sich eben nach der Masse und dann hat sich der einzelne eben zu fügen wenn er denn teilnehmen möchte. Ist ja nicht so, dass einem die Pistole auf die Brust gesetzt wird.

  19. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: p14nk41ku3hl 17.02.11 - 22:53

    Musste heute meinen Entwicklungsrechner für WP7 neu aufsetzen. Das darauf befindliche Windows 7 hatte sich festgefressen. Schon erstaunlich, dass du gerade heute mit zuverlässig und Windows anfängst ...

  20. Re: Richtige Entscheidung

    Autor: tilmank 17.02.11 - 22:56

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kann jeder ein Windows installieren.
    Vorausgesetzt, er hat eines da... und Windows-Cracks suchen ist Drecksarbeit.


    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    Du fühlst dich durch einen meiner Beiträge provoziert oder persönlich angegriffen? -> ¯\_(ツ)_/¯ http://www.wordforge.net/images/smilies/simpsons_nelson_haha2.jpg

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Koch-Institut, Wildau
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Stellaris - Galaxy Edition für 4,19€, Stellaris - Distant Stars Story Pack (DLC) für 2...
  3. 3.999€ statt 4.699€
  4. (u. a. Alita - Battle Angel + 3D für 21,99€, Le Mans 66: Gegen jede Chance für 19,99€, Der...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme