Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview Unity 3D: "Der typische…

Wer einen Entwickler...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer einen Entwickler...

    Autor: janus.reith 11.09.12 - 19:10

    ...oder Spieler morgens um drei Uhr mit gezückter Pistole in der Hand aus dem Schlaf reißt...

    geniales Szenario :D

  2. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: d-tail 11.09.12 - 19:33

    Das wär mal ne Idee für ne neue Art "Egoshooter". Spielprinzip: Nachts um 3 mit gezückter Knarre Entwickler aus dem Bett reissen. ;-)

  3. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: BananenGurgler 11.09.12 - 22:36

    janus.reith schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...oder Spieler morgens um drei Uhr mit gezückter Pistole in der Hand aus
    > dem Schlaf reißt...
    >
    > geniales Szenario :D

    Spieler/Entwickler nachts um 3 und schlafen ... ein durch und durch dem Klischee widersprechendes Szenario. Sowas soll es in der freien Wildbahn wirklich geben? :-)

  4. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: RaistlinMuc 12.09.12 - 03:25

    stimmt 03:24 und am arbeiten...

    wer schläft coded nicht!

  5. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: Schattenwerk 12.09.12 - 10:33

    RaistlinMuc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stimmt 03:24 und am arbeiten...
    >
    > wer schläft coded nicht!

    Wer um 03:24 nicht schläft sondern arbeitet kotet eher anstatt was gutes zu coden ;)

  6. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.09.12 - 10:36

    Das liegt aber eher an zu viel "Kaffee und Kippen", als am Schlafmangel per se ;-)

  7. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: bassline8 21.09.12 - 08:28

    Work Life Balance ist mir wichtiger.
    Ich programmiere zum Geld verdienen, habe Familie, Kinder und treibe Sport, da braucht man schlaf.
    Dieses bis in die Nacht coden ist so 80er.... ;-)
    Viele Grüße von einem alten Herren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Elektroauto: Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus
    Elektroauto
    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

    Bei einem Elektroauto kann zwar kein Benzintank explodieren, dafür kann der Akku Feuer fangen. Eine Feuerwehr in Österreich hat ein Video veröffentlicht, wie sie den brennenden Akku eines Tesla Model S löscht.

  2. Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity!
    Ubuntu 17.10 im Test
    Unity ist tot, lange lebe Unity!

    Mit der aktuellen Version 17.10 alias Artful Aardvark kehrt Ubuntu zu Gnome und dem Rest der Linux-Desktop-Community zurück. Dabei gibt sich das Team sichtlich Mühe, die Unity-Optik irgendwie zu erhalten. Nur schade, dass einige Funktionen wegfallen.

  3. Asus Rog GL503 und GL703: Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
    Asus Rog GL503 und GL703
    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

    Vier Kerne und Nvidia-Grafikkarte: Die neuen Asus-Rog-Notebooks sollen Gamer mit etwas weniger Budget ansprechen. Das Design fällt etwas minimalistischer aus. Viele Anschlüsse, die RGB-Tastatur und ein 120-Hz-Display bleiben.


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01