1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IoT statt Smartphones…

Verstehe ich das jetzt richtig?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Verstehe ich das jetzt richtig?

    Autor: Kleine Schildkröte 05.02.16 - 20:11

    Also fassen wir zusammen. Firefox OS ist tot, weil ist halt so. Wir nehmen aber den Code und machen das selbe dann für connected devices (Kühlschränke, Autos, Heimautomatisierung, Waschmaschiene etc). Da das eine mit dem anderen nichts zu tun hat, müssen wir das eine Einstellen, um das andere entwickeln zu können.

    Der Spass ist nur, dass in den connected Devices sitzt die gleiche (oder ähnliche) Hardware, es werden Touchscreens verwendet und das war schon der Unterschied. Kann mir jemand auch nur mal erklären wie man auf die Idee kommt, dass ein Großteil der Entwicklung sich nicht überlappen wird?

    Kann man irgendwo nachlesen, was die sich genau dabei gedacht haben?

    Wie hoch war deren Budget, was Google und Yahoo dafür zahlen, dass diese die Suchmaschinen im Firefox stellen? Warum versuchen die noch mehr als diese Summe zu bekommen? Wikipediasyndrom (=Hals nicht voll genug?)?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architekt / Software Architect (m/w/d)
    igus GmbH, Köln
  2. Informatiker / Anwendungsentwickler / Programmierer als Softwareentwickler Desktop (m/w/d)
    easySoft. GmbH, Metzingen
  3. IT-Systemadministrator (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Neumünster
  4. Sachbearbeiter (m/w/d) Filial-Hotline
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de