Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John Carmack: "Native Spiele-Ports…

John Carmack: "Native Spiele-Ports für Linux lohnen sich nicht"

Spiele nativ auf Linux zu portieren, sei wirtschaftlich sinnlos, sagt John Carmack, Mitbegründer des Spieleherstellers id Software. Stattdessen sei es sinnvoller, auf Wine zu setzen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hier stänkert ein Engine-Anbieter gegen den Anderen 15

    k@rsten | 09.02.13 19:56 14.02.13 12:09

  2. linux lohnt sich halt wirklich nicht 18

    kendobaronQ | 10.02.13 05:49 12.02.13 16:06

  3. Vorschlag an alle Meckertanten hier: 1

    Sharra | 12.02.13 05:50 12.02.13 05:50

  4. Was ist denn ein nicht-nativer Port? 16

    HerrMannelig | 09.02.13 21:11 11.02.13 23:17

  5. Portierung von QL? WTF???? 6

    Daemonicon | 11.02.13 09:56 11.02.13 23:14

  6. Nicht Linux ist das Problem... (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Rookie86 | 09.02.13 18:57 11.02.13 19:43

  7. Wenn Linux 99% Desktop-Marktanteil hätte... 13

    Anonymer Nutzer | 10.02.13 13:54 11.02.13 18:52

  8. Klar ist das machbar 13

    morecomp | 11.02.13 08:28 11.02.13 15:03

  9. Erst seit der Übername durch Zenimax (Bethesda) redet der so komisch 11

    MDMA | 10.02.13 00:38 11.02.13 14:30

  10. Re: Portierung von QL? WTF????

    MrBrown | 11.02.13 14:32 Das Thema wurde verschoben.

  11. "Id Software habe selbst zweimal versucht..." 3

    fratze123 | 11.02.13 07:40 11.02.13 13:48

  12. Durch Wiederholung wirds auch nich wahrer.. 14

    Tapirleader | 09.02.13 23:03 11.02.13 11:24

  13. Hat jemand seinen Beitrag gelesen? 4

    Lord Gamma | 10.02.13 17:50 11.02.13 07:48

  14. Wozu Support? 7

    xcvb | 10.02.13 12:29 11.02.13 00:44

  15. Ein typisches Henne-Ei-Problem, was jetzt gelöst werden soll 4

    Spaghetticode | 10.02.13 20:34 10.02.13 23:26

  16. Er hat recht. 8

    Turner | 10.02.13 10:34 10.02.13 21:08

  17. Meine persönliche Meinung 1

    Anonymer Nutzer | 10.02.13 17:44 10.02.13 17:44

  18. Ich kann Ihm da nur zustimmen 15

    null | 10.02.13 12:39 10.02.13 16:00

  19. Absolut logisch (Seiten: 1 2 ) 33

    dabbes | 09.02.13 18:04 10.02.13 15:41

  20. Was'n mit dem los? (Seiten: 1 2 ) 40

    Anonymer Nutzer | 09.02.13 18:04 10.02.13 15:40

  21. Lohnt sich nicht... 1

    KeysUnlockTheWorld | 10.02.13 14:09 10.02.13 14:09

  22. Re: Wann hatte der das letzte Mal einen Hit?

    non_sense | 10.02.13 22:00 Das Thema wurde verschoben.

  23. Quake 3 17

    HerrMannelig | 09.02.13 21:00 10.02.13 13:36

  24. derweil sich die pc-spieler hier kabbeln 2

    tunnelblick | 10.02.13 12:52 10.02.13 12:55

  25. Re: Carmack ärgert sich weil Steam nicht von ihm ist

    Anonymer Nutzer | 10.02.13 14:01 Das Thema wurde verschoben.

  26. Man schwächt aber nicht Windows, indem man deren Format nutzt 11

    theuserbl | 10.02.13 02:59 10.02.13 12:51

  27. Carmack ärgert sich weil Steam nicht von ihm ist 5

    Crass Spektakel | 10.02.13 11:58 10.02.13 12:26

  28. Wann hatte der das letzte Mal einen Hit? 6

    Charles Marlow | 10.02.13 01:09 10.02.13 11:42

  29. Re: Bezahlte Jubelperser

    Turner | 10.02.13 11:15 Das Thema wurde verschoben.

  30. 20:1 7

    Crass Spektakel | 10.02.13 09:04 10.02.13 10:41

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

  1. Cobot: Der Roboter wird zum Kollegen
    Cobot
    Der Roboter wird zum Kollegen

    Hannover Messe 2017 Gemeinsam statt durch Zäune getrennt: Der Roboter der Zukunft arbeitet nicht mehr in abgetrennten Arealen, sondern mit dem Menschen zusammen. Oberstes Gebot dabei ist, dass diese Cobots den Menschen nicht verletzen.

  2. Mimimi: Entwicklerverband kritisiert Deutschen Computerspielpreis
    Mimimi
    Entwicklerverband kritisiert Deutschen Computerspielpreis

    Das Entwicklerstudio Mimimi Productions verweigert eine Preisannahme - und verzichtet damit auch auf 40.000 Euro. Nun wird klar, dass Ursache für den Eklat wohl Unstimmigkeiten bei der Wahl der Jury sind.

  3. Sprachassistent: Google stellt SDK für Assistant vor
    Sprachassistent
    Google stellt SDK für Assistant vor

    Entwickler können künftig eigene Geräte mit eingebautem Google-Assistant entwickeln: Google hat ein entsprechendes SDK vorgestellt. Damit kann nicht nur auf dessen Wissen zugegriffen werden, sondern auch auf Sprachantworten.


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:42

  4. 11:32

  5. 11:21

  6. 11:04

  7. 10:27

  8. 10:12