1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Joojoo-Tablet auch für Europa

Sieht nach echter ipad-konkurrenz aus

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht nach echter ipad-konkurrenz aus

    Autor: ma gie 04.05.10 - 17:29

    Klingt echter als WePad vs. Ipad oder txtr vs. Kindle.

    Hoffentlich wird das was. Kleine Firmen wie ubuntu haben die faulen Progger aufgemischt und usability für linux gebracht wo vorher quasi keine war.

    + Größere Auflösung.
    - Deutlich schlechtere Akku-Zeit. Aber das UMTS-iPAD hält auch etwas weniger durch als das iPAD/raw (das raw-Pad ohne alles. SCNR.) für $499. Aber es gibt wohl Geheule, das ca. 20 Minuten "fehlen" würden.
    ? SD-Slots ? 2 oder drei Stück (hotpluggable) wären nett. Weil ja nur 4 GB FlashRom vorhanden sind und man doch Speicher schon mal wechseln will.

    Der Preis ist auch schön. Keine böse Euro=$-Umrechnung.
    Hoffentlich gibt das was.
    Konkurrenz belebt das Geschäft.

    Wer kein Iphone leisten kann (oder will) kriegt mit WebOS u.U. eine gute bezahlbare PDA-Hardware.
    Wer kein Ipad leisten kann (oder will) kriegt mit JoJoo evtl. ein bezahlbares Pad mit guter Preis/Leistung.

    Und das ist gut so. Dann wird mein iphone hoffentlich besser statt nur "besser als der andere crap auf dem Markt".

  2. Re: Sieht nach echter ipad-konkurrenz aus

    Autor: Bouncy 04.05.10 - 17:33

    ma gie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer kein Iphone leisten kann (oder will) kriegt mit WebOS u.U. eine gute
    > bezahlbare PDA-Hardware.
    ich korrigiere:
    > Wer sich kein Iphone leisten will bekommt mit WebOS garantiert eine gute, bezahlbare PDA-Software, allerdings bleibt seine Hardware rückständig.

  3. Re: Sieht nach echter ipad-konkurrenz aus

    Autor: DMR 04.05.10 - 17:39

    Welcher DisplayTyp wird denn dort verbaut? Wenn es kein IPS ist, dann brauchen wir gar nicht weiter darüber zu diskutieren.

  4. Hast du mal den Test bei engadget.com gelesen?

    Autor: barbengo 04.05.10 - 17:42

    Ich denke nein, denn sonst würdest du gar keinen Kommentar zum JooJoo schreiben.

    http://www.engadget.com/2010/04/05/fusion-garage-joojoo-review/

  5. Re: Sieht nach echter ipad-konkurrenz aus

    Autor: evan 04.05.10 - 18:13

    DMR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher DisplayTyp wird denn dort verbaut? Wenn es kein IPS ist, dann
    > brauchen wir gar nicht weiter darüber zu diskutieren.


    IPS? Pfft... sAMOLED ist die Zukunft! :>

  6. Re: Sieht nach echter ipad-konkurrenz aus

    Autor: der Dirk 04.05.10 - 20:34

    ma gie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt echter als WePad vs. Ipad oder txtr vs. Kindle.

    Hanlin V3.


    > Kleine Firmen wie ubuntu

    1. Ubuntu ist eine Distribution, keine Firma.
    2. Das Unternehmen hinter Ubuntu ist alles andere als Klein.


    > Wer kein Ipad leisten kann (oder will) kriegt mit JoJoo evtl. ein
    > bezahlbares Pad mit guter Preis/Leistung.

    Vor allem weil es das Selbe kostet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Metabowerke GmbH, Nürtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65BX9LB für 1.699€)
  2. 117,19€
  3. (u. a. Sony-TVs, Xbox-Spiele von EA, Norton 360 Premium 2021 für 21,59€ und WISO Steuer-Sparbuch...
  4. 444,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
    Surface Duo im Test
    Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

    Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
    2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
    3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen