1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › KDE SC 4.10 angesehen: Mit…

KDE SC 4.10 angesehen: Mit QML wird Plasma schöner

Kontinuierlich Änderungen einpflegen und die Oberflächen auf QML portieren, das könnte die Devise des KDE-Teams sein. Das macht die Plasma-Arbeitsflächen schöner. Leider trüben einige unverständliche Neuerungen den ersten Eindruck.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "KDE SC 4.10 angesehen: Mit QML wird Plasma schöner" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Javascript an Gnome kritisiert 19

    draftbreaker | 06.02.13 16:05 08.02.13 03:17

  2. (Apple)Menüleiste (Seiten: 1 2 ) 27

    zwangsregistrierter | 06.02.13 14:54 07.02.13 11:39

  3. KDE -- ist fuer mich sowieso gestorben! 3

    Anonymer Nutzer | 06.02.13 23:04 07.02.13 08:36

  4. Re: 2 Probleme hatte ich bisher immer

    Seitan-Sushi-Fan | 07.02.13 09:16 Das Thema wurde verschoben.

  5. Sehr schön 5

    Satan | 06.02.13 12:00 07.02.13 00:07

  6. 2 Probleme hatte ich bisher immer (Seiten: 1 2 ) 25

    ViNic | 06.02.13 12:29 06.02.13 21:21

  7. Wenigstens ist QML stark mit JSON/Javascript 1

    dabbes | 06.02.13 14:44 06.02.13 14:44

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Spezialistin*Spezialisten mit dem Schwerpunkt User Experience- / User Interface-Design
    Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau
  2. UI/UX Designer (m/w/d)
    secunet Security Networks AG, Hannover
  3. Informatiker / Informatikerin (m/w/d)
    NLQ Hildesheim, Hildesheim
  4. Fachinformatiker Systemintegration als IT-Supporter (m/w/d) im User-Helpdesk
    Goldhofer Aktiengesellschaft, Memmingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de