1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kernel: ZFS für Linux bekommt GPL…

Kernel: ZFS für Linux bekommt GPL-Probleme

Der Linux-Port von ZFS nutzt keine GPL-kompatible Lizenz. Das wird für die Entwickler nun zum Problem, die bitten, eine Kernel-Schnittstelle von der GPL zu befreien. Kernel-Maintainer Greg Kroah-Hartman gibt sich deshalb etwas ungehalten. Schließlich ist das Thema altbekannt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Beim JDK ging es, vielleicht geht es auch beim ZFS 4

    charlemagne | 14.01.19 14:51 15.01.19 13:33

  2. Hilft keinem (Seiten: 1 2 ) 25

    fuzzy | 14.01.19 12:00 15.01.19 11:25

  3. ZFS unter GPL (Seiten: 1 2 ) 25

    Melibokus | 14.01.19 11:09 15.01.19 10:25

  4. Gäbe es nur ein ähnliches FS an dem man weiterarbeiten könnte... (Seiten: 1 2 ) 23

    registrierungensindbloedsinn | 14.01.19 11:54 15.01.19 10:18

  5. Darum FreeBSD 4

    Wary | 15.01.19 00:23 15.01.19 09:29

  6. Die GPL ist ein Spaltpilz 14

    schily | 14.01.19 14:13 14.01.19 20:39

  7. Hat nichts mit Gutherrenart zu tun 2

    treba | 14.01.19 12:35 14.01.19 13:04

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. CCV GmbH, Hamburg
  3. Emsland Group, Emlichheim
  4. EUROIMMUN AG, Dassow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de