1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kernel: ZFS für Linux bekommt GPL…

Darum FreeBSD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Darum FreeBSD

    Autor: Wary 15.01.19 - 00:23

    Ein freies Betriebssystem mit einem stabilen modern modernen Dateisystem.
    Linux wird das ja bald dann nicht mehr haben, wenn sie ZFS raus werfen.
    Das Buggy btrfs ist ein Witz und XFS ist Jahre hinten in der Entwicklung.

  2. Re: Darum FreeBSD

    Autor: brainslayer 15.01.19 - 07:56

    Wary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein freies Betriebssystem mit einem stabilen modern modernen Dateisystem.
    > Linux wird das ja bald dann nicht mehr haben, wenn sie ZFS raus werfen.
    > Das Buggy btrfs ist ein Witz und XFS ist Jahre hinten in der Entwicklung.

    doof das freebsd ebenfalls auf den code von zfsonlinux umgesprungen is

  3. Re: Darum FreeBSD

    Autor: holminger 15.01.19 - 09:05

    brainslayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > doof das freebsd ebenfalls auf den code von zfsonlinux umgesprungen is
    Wie kommst Du darauf? Sie denken drüber nach. Und ich hoffe sie kommen zum richtigen Schluß.

    Nur gut das dieses Lizenzgehampel um ZoL jetzt passiert. Es wäre fatal gewesen, wenn FreeBSD umgeschwenkt hätte und danach diese Sandkastenspiele mit offenem Ausgang losgegangen wären.

  4. Re: Darum FreeBSD

    Autor: Schnarchnase 15.01.19 - 09:29

    holminger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur gut das dieses Lizenzgehampel um ZoL jetzt passiert. Es wäre fatal
    > gewesen, wenn FreeBSD umgeschwenkt hätte und danach diese Sandkastenspiele
    > mit offenem Ausgang losgegangen wären.

    Wieso Fatal? Das Lizenzgehampel tangiert FreeBSD nicht und ZoL ist mittlerweile deutlich weiter in der Entwicklung, als der doch relativ alte Stand von ZFS unter FreeBSD bisher. Selbst wenn ZoL die Entwicklung komplett einstellen würde, wäre es für FreeBSD vermutlich sinnvoller auf der Codebasis weiter zu entwickeln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Stade, Stade
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. DMG MORI Software Solutions GmbH, Pfronten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Zurück in die Zukunft: Nike stellt neue Generation selbstschnürender Sneaker vor
    Zurück in die Zukunft
    Nike stellt neue Generation selbstschnürender Sneaker vor

    Nike hat mit dem Adapt BB 2.0 das nächste Sneaker-Modell mit automatischen Schnürsenkeln vorgestellt. Sie sollen komfortabler zu tragen und leichter anzuziehen sein als die Vorgänger.

  2. Lightning: Apple warnt vor einheitlichem EU-Ladegerät
    Lightning
    Apple warnt vor einheitlichem EU-Ladegerät

    Apple ist gegen eine mögliche EU-weite Regulierung für ein einheitliches Ladeverfahren für mobile Geräte und warnt vor Umwelt- und Akzeptanzproblemen.

  3. Ölindustrie: Der große Haken an Microsofts Klimaplänen
    Ölindustrie
    Der große Haken an Microsofts Klimaplänen

    Microsoft verkündet einen ambitionierten Plan, um das Unternehmen klimaneutral zu machen. Vieles darin klingt gut, aber es gibt einen großen Haken: Microsofts gute Geschäfte mit der Ölindustrie sollen weitergehen.


  1. 07:44

  2. 07:18

  3. 07:00

  4. 22:45

  5. 17:52

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00