1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kickstarter: Retrostone 2 ist ein…

Lieber ne PSP...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber ne PSP...

    Autor: AntiiHeld 24.08.19 - 21:57

    Ich habe letztens die PSP meiner Freundin gefunden und prompt um die Erlaubnis gebettelt das Ding umzubauen. Werde dort ein Rapsberry Pie einbauen und mit RetroPie bestücken. Das dies funktioniert beweisen einige Youtube Videos. Lässt sich meiner Meinung nach wesentlich benutzen als ein Game Boy. Vielleicht lass ich einige Dinge der PSP auch mit nem 3D Drucker Neudrucken. Mal sehen wanns soweit ist.

  2. Und was soll das?

    Autor: Herricht 24.08.19 - 22:00

    Einfach Custom Firware drauf und du kannst dir den Bastelkram sparen.

  3. Re: Und was soll das?

    Autor: Thunderbird1400 24.08.19 - 22:13

    Nimm einfach eine PS Vita und du kannst ohne Umbau alles, was ein Raspi kann (und besser). Bis auf N64 laufen alle alten Konsolen inwandfrei, inkl. PS1 plus natürlich die ganze PSP und Vita Bibliothek.
    Habe selber mehrere gemoddete PSPs und Vitas. Letztere sind deutlich besser (viel besseres Display, bessere Performance, bessere Akkus, Analogsticks,...) und mit Vita2SD Speicherplatz bis zum Abwinken.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.19 22:14 durch Thunderbird1400.

  4. Re: Und was soll das?

    Autor: spagettimonster 25.08.19 - 06:11

    auch als mobiler desktop?

    dem teil hier fehlt doch nur noch nen mobilfunk, camera, micro, position und touch, und man hätte ein gerät alles zu knechten ... wenn noch genügend platz im gehäuse ist, könnte man alles davon intern an den usb-host stöpseln ...



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.19 06:25 durch spagettimonster.

  5. Re: Und was soll das?

    Autor: gadthrawn 25.08.19 - 07:56

    Ach du meinst ein Handy?

  6. Re: Und was soll das?

    Autor: Seasdfgas 25.08.19 - 09:29

    ja, mobiler desktop, is schon klar.
    damit wirste spaß haben

  7. Re: Und was soll das?

    Autor: spagettimonster 25.08.19 - 17:26

    Zum wiki An-Surfen und im besserem Editor coden und cvs, svn bis git ein und auschecken sollte das Teil mehr als ausreichen. Overheadschlampen wie VS braucht sowieso keiner der es ernst meint.

    Dass das Teil keine Grafik-/Videobearbeitungs-Workstation werden kann ist schon klar, aber für das tägliche Einerlei reicht es bestimmt mehr als aus.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.19 17:33 durch spagettimonster.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Hays AG, Hünfelden
  3. windream, Bochum
  4. über duerenhoff GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Telefunken 32 Zoll für 99,99€, Techwood 40 Zoll für 224,99€)
  3. (u. a. Ironclaw 79,90€, K83 wireless Keyboard für 139,90€, K57 wireless Keyboard 104,90€)
  4. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB SSD für 219,90€, HP 120 GB SSD für 20,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

  1. Elektromobilität: Erste Lithiumhydroxid-Raffinerie in Deutschland geplant
    Elektromobilität
    Erste Lithiumhydroxid-Raffinerie in Deutschland geplant

    Lithiumhydroxid ist ein wichtiger Bestandteil von Akkus für Elektroautos. Bisher kommt das Material fast ausschließlich aus China. Das will der niederländische Metallurgiekonzern AMG ändern; er plant eine Produktionsanlage für den Werkstoff in Sachsen-Anhalt.

  2. JUWELS: Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas
    JUWELS
    Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas

    Mit der Booster-Erweiterung auf 70 Petaflops wird der JUWELS-Supercomputer des Jülich Supercomputing Centre die höchste Rechenleistung in Europa erreichen. Das JSC kombiniert dazu AMDs Epyc 7002 alias Rome mit der nächsten Tesla-Grafikkarten-Generation von Nvidia.

  3. Android 10: Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden
    Android 10
    Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden

    Zwei Monate nach dem Start von Android 10 ist immer noch komplett unklar, wie viele Nutzer die Version bereits verwenden. Grund dafür ist, dass Google seit einem halben Jahr wieder keine Zahlen zur Android-Verbreitung veröffentlicht. Damit befeuert das Unternehmen negative Vermutungen, die ihm schaden.


  1. 11:32

  2. 11:11

  3. 10:45

  4. 10:28

  5. 10:13

  6. 10:00

  7. 09:45

  8. 09:26