1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kilimanjaro: Neues UI für Firefox

Statt den x. GUI-Umbau bei Firefox ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Statt den x. GUI-Umbau bei Firefox ...

    Autor: WinnerXP 03.05.12 - 19:49

    ... sollten sich mal ein paar Entwickler an OpenOffice setzen und dafür sorgen, dass der Word-Export endlich klappt. Ich benutze jedenfalls immer noch fast ausschließlich Firefox 3.5, das deutlich stabiler und besser funktioniert als die Version 10.0 (und vermutlich auch alle Versionen danach), die ich wegen einem Plugin ab und zu nutzen muss.

  2. Re: Statt den x. GUI-Umbau bei Firefox ...

    Autor: aha47 04.05.12 - 16:21

    WinnerXP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sollten sich mal ein paar Entwickler an OpenOffice setzen und dafür
    > sorgen, dass der Word-Export endlich klappt.

    Was hat OpenOffice mit Mozilla zu tun?

  3. Re: Statt den x. GUI-Umbau bei Firefox ...

    Autor: STSchiff 04.05.12 - 18:19

    Ich denke, dass WinnerXP davon ausgeht, dass die Programmierer, da beide Projekte "Open" sind, nicht an Unternehmen gebunden sind, und deshalb ohne weiteres von a nach b wechseln koennen.

  4. Re: Statt den x. GUI-Umbau bei Firefox ...

    Autor: RaupenKopie 04.05.12 - 20:55

    STSchiff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke, dass WinnerXP davon ausgeht, dass die Programmierer, da beide
    > Projekte "Open" sind, nicht an Unternehmen gebunden sind, und deshalb ohne
    > weiteres von a nach b wechseln koennen.

    Könnten sie ja theoretisch auch. Nur ist das so sinnvoll wie ... ich weiß nich. Es gibt nichts vergleichbar unsinniges.

  5. Re: Statt den x. GUI-Umbau bei Firefox ...

    Autor: SSD 05.05.12 - 12:29

    WinnerXP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sollten sich mal ein paar Entwickler an OpenOffice setzen und dafür
    > sorgen, dass der Word-Export endlich klappt. Ich benutze jedenfalls immer
    > noch fast ausschließlich Firefox 3.5, das deutlich stabiler und besser
    > funktioniert als die Version 10.0 (und vermutlich auch alle Versionen
    > danach), die ich wegen einem Plugin ab und zu nutzen muss.
    Hatten die LibreOffice-Entwickler nicht unlängst die Dateiformatsunterstützung verbessert? Also der Support für (Mathe-)Formeln ist auf jeden Fall verbessert; kann ich schon selbst bestätigen =)

    Und nicht vergessen: Bei einer .0-Version von LibreOffice darfst du dich nicht über Fehler ärgern, da sie nicht als stabil gilt.
    (Vll. haben sie die Namensgebung geändert, weil ich das offizielle Statement dazu nicht mehr finde; was ich gefunden habe ist Folgendes:
    "The time based release makes happy all type of users. Enthusiasts start using X.Y.0 releases with lovely new features and known bugs. While more conservative users are later attracted by the frequent pure bug fix releases. Even the most conservative users is satisfied by a later bug fix releases, e.g. X.Y.3." - Quelle)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig
  2. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  3. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  4. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. 599€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen